Angebote zu "Sp-Ts-Tray-Black" (62.357 Treffer)

QNAP Turbo Station TS-231K - NAS-Server - Annap...
Top-Produkt
211,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Typ: NAS-Server Festplattenkapazität: Bis zu 2 x 2,5-Zoll- oder 3,5-Zoll-SATA I/II/SATA 6-Gb/s-HDDs oder -SSDs (nicht im Lieferumfang enthalten) RAID-Level: 0, 1, JBOD, Single Schnittstellen: 3 x USB 3.2 2 x LAN RJ-45 Gewicht (kg): 1,35 BxTxH (mm): 102 x 219 x 161 Lieferumfang: Neuware in Originalverpackung (QNAP Turbo Station TS-231K, Netzadapter, Netzkabel, RJ-45-Patchkabel, Kurzinstallationsanleitung)

Anbieter: afbshop
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Dymo LabelWriter Print Server
104,98 € *
zzgl. 5,99 € Versand

Der LabelWriter Print Server ermöglicht Ihnen die gemeinsame Nutzung Ihres LabelWriter-Druckers mit Ihren MitarbeiternDer LabelWriter Print Server ermöglicht Ihnen die gemeinsame Nutzung Ihres LabelWriter-Druckers mit Ihren Mitarbeitern schlie&

Anbieter: Rakuten
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2008 DataCenter
Beliebt
477,64 € *
ggf. zzgl. Versand

Das von Microsoft entwickelte Windows Server 2008 DataCenter ist speziell für den Serverbetrieb entwickelt worden und unterstützt mit seinen zahlreichen Funktionen besonders Firmen in ihrem Arbeitsfluss. Im Fokus steht zwar die Virtualisierung, doch auch andere Features wie Active Directory, verschiedene Verwaltungsmodi oder Network Access Protection helfen Ihrem System immens. Betriebe mit vielen virtuellen Maschinen begünstigt Windows Server 2008 DataCenter richtet sich mit seinen Funktionen sowohl an kleine als auch große Unternehmen, die auf der Suche nach einem zuverlässigen System für Ihre Server sind. Mit diesem System profitieren besonders jene Firmen, die eine große Anzahl an virtuellen Maschinen besitzen. Zu den Vorteilen gehört zum Beispiel die Virtualisierungsplattform Hyper-V, mit der Sie komplette Serversystem virtualisieren können. Außerdem können Sie mit Windows Server DataCenter 2008 physische und virtuelle Ressourcen mit Hilfe eines eigenen Tools verwalten. Zudem erhalten Sie eine unbegrenzte Anzahl an lizenzierten und virtuellen Instanzen. Dadurch hat jedes eingesetzte Server-Betriebssystem eine eigene Lizenz. Diverse Modi erleichtern die Arbeit Neu ist, dass Ihnen künftig verschiedene Modi bei der Verwaltung zur Auswahl stehen. Neben dem Servermanager zur zentralen Verwaltung gibt es die integrierte WMI-Schnittstelle mit Funktionen für Verwaltungsskripts und eine PowerShell, mit der Sie vorhandene Skripte wiederverwenden können. Die benutzerfreundliche Oberfläche in Microsoft Windows Server 2008 DataCenter können Sie durch die Core-Installation jederzeit abstellen. Dabei werden dann nur die notwendigen Funktionen ohne grafisches Interface installiert. Das spart Ihnen zahlreiche Ressourcen. Windows Server DataCenter 2008 hat aufgrund der neuen Funktionen leicht erhöhte Systemanforderungen beispielsweise beim benötigten Speicher oder einem mindestens 1,4 GHz starken Prozessor. Exklusive Funktionen und ein hohes Maß an Sicherheit Windows Server 2008 DataCenter bietet unterschiedliche neue Funktionen wie das Active Directory, das als Verwaltungstool für Ressourcen und Benutzerkonten dient. Zusätzlich stehen Ihnen der Internet Information Services 7.0 zur Verfügung, der PHP-, HTML- und SSL-Unterstützung bietet. Darüber hinaus erhalten Sie überarbeitete Terminaldienste und Bitlocker zur Datenverschlüsselung. Neben der Funktion Hot Add Memory wird in Microsoft Windows Server 2008 DataCenter exklusiv Hot Replace Memory unterstützt. Ihr Serverbetrieb erhält ein leistungsstarkes Betriebssystem durch die Unterstützung von bis zu zwei Terabyte Ram sowie maximal 64 Prozessoren. Etliche Neuerungen gibt es in Windows Server DataCenter 2008 im Bereich Sicherheit: Ein integrierter Netzwerkzugriffsschutz erkennt unsichere Zustände durch eine stete Bewertung. Hinzu kommt der Read only Domaincontroller, der eine Optimierung in sicherheitskritischen Bereichen garantiert. Versandart Beim Kauf entscheiden Sie selbst, ob Sie das Produkt sofort downloaden oder lieber bequem per USB-Stick nach Hause geschickt bekommen wollen. Klicken Sie einfach in der Auswahl die bevorzugte Variante an und legen Sie das Produkt in den Warenkorb.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Giese Server Badetuchhalter Wandmodell Nr. 30850
254,39 € *
zzgl. 6,90 € Versand

Server Badetuchhalter Wandmodell Nr. 30850 Stylishe Server Badetuchhalter Wandmodell Nr. 30850 von Giese Ausführung für Wandmontage. Der Badetuchhalter Server steht für gerade Linien und klare Funktionen. Oben eingehakt, gibt ihm die Au&#

Anbieter: Rakuten
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2008 R2 Standard
Top-Produkt
141,34 € *
ggf. zzgl. Versand

Basierend auf Windows 7 zeichnet sich Windows Server 2008 R2 Standard durch zahlreiche Neuerungen aus, die Ihr Unternehmen optimal bei der Server-Verwaltung unterstützen. Dazu zählt beispielsweise DirectAccess oder aber die Nutzung von maximal 256 logischen Prozessoren. Verschiedene Modi erleichtern die Verwaltung Das Server-Betriebssystem richtet sich prinzipiell an alle Unternehmen und bietet diverse Neuheiten in den Bereichen Verwaltung, Virtualisierung, Datentransfer und Netzwerk-Lastverteilung. Für die zentrale Verwaltung der Funktionen und Rollen ist in Windows 2008 R2 Standard der Servermanager verantwortlich. Er gibt darüber hinaus einen Überblick zu anfallenden Benachrichtigungen der Komponenten und dem Systemzustand in einer integrierten Ereignisanzeige. Hinzu kommen weitere Verwaltungs-Modi wie Snap-ins und die MMC, eine WMI-Schnittstelle sowie die Verwaltung per PowerShell. Außerdem bekommen Sie mit Microsoft Windows Server 2008 R2 Standard die Virtualisierungsplattform Hyper-V, mit der Sie komplette Serversysteme virtualisieren können. Verbesserte Features sorgen für Geschwindigkeit Die Entwickler haben durch ein Re-Design der Kommunikations-Stacks den Datendurchsatz im Vergleich zu Windows Server 2003 nahezu verdreifacht. Windows Server Standard 2008 R2 verteilt die Netzwerklast durch eine intelligente Lastverteilung auf verschiedene Systeme. IPv6 und IPv4 werden unterstützte. Die Systemanforderungen haben sich bezüglich Prozessor und Festplatte leicht erhöht: Sie benötigen nun mindestens 1,4 GHz im Vergleich zu den 1 GHz in der Vorgängerversion. Zudem sind nun mindestens 32 GB Festplattenspeicher erforderlich. Weitere wichtige Neuerungen sind das Active Directory, das zur Verwaltung von Benutzern und Ressourcen dient. Außerdem erhalten Sie den Core-Server, der Ihnen den Betriebssystemmodus ohne grafische Bedienoberfläche ermöglicht. Windows Server 2008 R2 Standard besitzt überarbeitete Terminaldienste mit neuen Zusatzfunktionen, PowerShell, das eine moderne Alternative zum Kommandozeilenprogramm ist und BitLocker zur Datenverschlüsselung. Zusätzlich können Sie den Internet Information Services 7.0 nutzen, den Webserver für dynamische und statische Websites. Sicherheit ist in Windows Server 2008 R2 Standard wichtig In Windows Server 2008 R2 Standard bekommen Sie zahlreiche neue Funktionen, um die Sicherheit Ihrer Server zu erhöhen. Dazu zählt etwa ein integrierter Netzwerkzugriffsschutz (Network Access Protection, kurz NAP). Dieser bewertet stets die aktuellen Clients-Zustände. Unsichere Zustände und Zugriffe werden schnell entdeckt und das Netz optimal gesichert. Die Firewall unterstützt sowohl die Firewall-Einstellungen als auch die IPsec-Richtlinien im Verwaltungs-Modus Snap-in. Überlappende Einstellungen im Frontend werden so schnell sichtbar. Windows Server 2008 R2 Standard bietet mit Cryptography Next Generation ein weiteres Feature für kryptographische Anwendungen, den Read only Domaincontroller für sicherheitskritische Bereiche sowie die Isolationsstrategie DC. DC hilft, Ressourcen und Domänen zur isolierten Erstellung logischer Netzwerke innerhalb physischer Netzwerke zu verwalten. Versandart Beim Kauf entscheiden Sie selbst, ob Sie das Produkt sofort downloaden oder lieber bequem per USB-Stick nach Hause geschickt bekommen wollen. Klicken Sie einfach in der Auswahl die bevorzugte Variante an und legen Sie das Produkt in den Warenkorb.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Tatonka Schulrucksack Server Pack 25 bordeaux r...
83,34 € *
ggf. zzgl. Versand

Komfortabler Laptop-Rucksack mit viel Stauraum: Der Tatonka Server Pack 25 Der Tatonka-Daypack Server Pack 25 eignet sich mit seinem großen Hauptfach und der cleveren Aufteilung ideal als Bürorucksack oder für Schule und Universität

Anbieter: Rakuten
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Microsoft Exchange Server 2013 Standard: 5 User...
Highlight
253,44 € *
ggf. zzgl. Versand

Exchange Server 2013 Standard wird über ein duales Modell lizenziert. Neben der Server-Lizenzen werden weiterhin sogenannte Clientzugriffslizenzen (CALs) erforderlich. Sie können wahlweise auf Anwender (User CAL) oder Geräte (Device CAL) hin lizenziert werden. Hier können Sie im praktischen Set Microsoft Exchange Server 2013 Standard: 5 User CALs zum Top-Preis erwerben und damit insgesamt fünf Nutzern einen Zugang zu Exchange einrichten. Unterscheidung zwischen beiden CALs Sobald Sie die Microsoft Exchange Server 2013 Standard: 5 User CALs günstig kaufen, lassen sich fünf Personen/Anwender lizenzieren. Welches Gerät diese für ihren Zugriff auf Exchange verwenden, ist für den weiteren Verlauf unerheblich. Das Gegenstück zu den User CALs sind die Device CALs, die statt auf eine Person auf ein Gerät hin lizenziert werden. Die Microsoft Exchange Server 2013 Standard: 5 User CALs sind insbesondere dann sinnvoll, wenn Sie im Unternehmen Mitarbeiter beschäftigen, die häufiger abseits des eigentlichen Arbeitsplatzes in Exchange tätig werden. So sparen Sie sich Lizenzen für jedes einzelne Gerät und lizenzieren stattdessen direkt den Anwender. Beachten Sie, dass Exchange Server unabhängig der Lizenzierung nur auf Servern mit Windows Server läuft. Features und Funktionen Indem Sie Microsoft Exchange Server 2013 Standard: 5 User CALs clever online kaufen, erhalten Sie Zugriff auf die Funktionen der Standard-Edition. Dazu zählen beispielsweise: Email, Kontakte, Aufgaben und Kalender intuitiv verwendbare Outlook-Oberfläche Outlook Web und Mobile App Partnerkalenderfreigabe rollenbasierte Zugriffssteuerung Exchange selbst dient der Optimierung der Kommunikation und Organisation in einem Unternehmen. Schwerpunkt ist die effiziente Zusammenarbeit zwischen Mitarbeitern, weshalb unter anderem Team-Features bereitgestellt werden, mit denen die gemeinsame Arbeit an Dateien ermöglicht wird. Des Weiteren werden Anwender bei der Suche von Mitarbeitern, Dateien und Informationen unterstützt. Ein intelligentes Filtersystem greift Mitarbeitern bei der Auffindbarkeit unter die Arme, die Outlook-Oberfläche hilft selbst Einsteigern bei den ersten Schritten in Exchange. Im direkten Vergleich zur Version aus dem Jahr 2010 wurde unter anderem an der Skalierbarkeit sowie Hardwarenutzung gefeilt. Weiterhin fanden generelle Verbesserungen mit Hinblick auf Performance und Bugs statt. Sicher und preiswert kaufen: Microsoft Exchange Server 2013 Standard 5 User CALs Ihre neu erworbenen CALs können Sie flexibel an die jeweiligen Mitarbeiter/Anwender vergeben. Es ist außerdem möglich Device und User CALs in einer Exchange-Umgebung zu kombinieren. Sie müssen sich also nicht dauerhaft auf eine Variante festlegen, sondern können jeweils die optimale Lösung wählen. Jetzt günstig kaufen, sicher zahlen und anschließend direkt digital überstellen lassen: so können Sie die Zugriffslizenzen unmittelbar verwenden.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
QNAP NAS Server Qnap TS-431P NAS-Server
289,00 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Produktinformationen "NAS Server Qnap TS-431P"

Anbieter: OTTO
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise: 1 Us...
Empfehlung
40,93 € *
ggf. zzgl. Versand

Kaum überraschend haben Microsoft die Erfolgsstory des Exchange Servers als wertvolle Ergänzung in Unternehmen mit der Version 2019 fortgesetzt. Erneut wurde maßgeblich an Stellschrauben bei der Leistung sowie Sicherheit gedreht, zugleich gibt es neue Schnittstellen für die Verwendung der Azure Cloud und innovative "Speech2Text"-Features. Um in den Genuss des neuen Exchange Servers zu kommen, benötigen Sie wahlweise eine Device oder die hier angebotene Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise: 1 User CAL. Darum lohnt es sich, die Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise 1 User CAL clever online zu kaufen Microsoft bedienen sich seit jeher der sogenannten "Doppellizenzierung". Das bedeutet im Klartext, dass auf der einen Seite die Software selbst und auf der anderen der Zugriff lizenziert werden. Bei der Lizenzierung der Software haben Sie die Wahl zwischen der Standard Edition sowie dem zusätzlichen Addon, der Enterprise-Variante. Bei den Zugriffslizenzen wählen Sie zwischen User und Device CALs. Die hier angebotene Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise: 1 User CAL günstig zu kaufen gewährt dem lizenzierten Mitarbeiter/Anwender ein Höchstmaß an Flexibilität. Nicht mehr muss sich dieser auf einen bestimmten Arbeitsplatz oder ein Gerät beschränken, stattdessen liegt ihm frei zu entscheiden, wo, wann und wie er auf den Exchange Server mit all seinen Funktionen zugreifen möchte. Die User CAL verknüpft den Zugriff auf die MS Software folglich mit diesem ausgewählten Anwender. Welches Gerät er verwendet, spielt keine Rolle. Super ist die Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise 1 User CAL daher bei Mitarbeitern zu erachten, die häufiger außer Haus arbeiten und Exchange demnach mindestens am PC im Büro sowie am Laptop unterwegs benötigen - vielleicht sogar noch am heimischen Computer oder einem sekundären Arbeitsplatz in einer Zweigstelle. All das lässt sich dank der Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise: 1 User CAL mit nur einer, kostengünstigen Lizenz abdecken. Clever Software kaufen, Zugriff erlangen und in die ganze Welt des Exchange Servers abtauchen Die renommierte Business-Software hilft E-Mails, Termine, Kontakte und viele andere Datensätze in effizienter Form zu verwalten und auszutauschen. Exchange Server wurde speziell für Arbeitsgruppen und Abteilungen entwickelt, die auf einen kontinuierlichen Austausch angewiesen sind - die englische Bezeichnung "Exchange" (Tausch/Austausch) wurde also keinesfalls grundlos gewählt. Am besten funktioniert Exchange in einem voll vernetzten Unternehmen, wo es maßgeblich die Effektivität ganzer Projekte, Gruppen und Abteilungen positiv beeinflussen kann. Die Lizenz günstig zu kaufen, ist schon eine Frage der Wirtschaftlichkeit. Insbesondere wenn später einmal mehrere Mitarbeiter und/oder Geräte mit solchen Zugriffslizenzen ausgestattet werden sollen, summiert sich eine Ersparnis schnell zu einem deutlichen Betrag. Deshalb bieten wir Ihnen bei Lizenzfuchs absolute Top-Preise, ohne den Kundenservice aus den Augen zu verlieren! Falls Sie mehrere Lizenzen benötigen, finden Sie bei uns im Sortiment außerdem noch praktische 10er-Packs. Device CALs bieten wir natürlich genauso an. Ihre Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise: 1 User CAL können Sie an dieser Stelle günstig kaufen. Sie erhalten eine nagelneue, 100% legitime Lizenz, mit der Sie den jeweiligen Mitarbeiter/Anwender für die Verwendung des Exchanges Servers registrieren können. Die Lizenz wird Ihnen kurz nach Ihrer Bestellung ganz bequem digital ins Mail-Postfach übermittelt!

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Synology NAS Server Synology DiskStation DS120j...
103,00 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Produktinformationen "NAS Server Synology DiskStation DS120j"

Anbieter: OTTO
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2012 DataCenter
Beliebt
1.072,26 € *
ggf. zzgl. Versand

Windows Server DataCenter 2012 ist die Erweiterung zu Windows Server 2012 Standard und ideal für Unternehmen jeglicher Größe, die einen Fokus auf Virtualisierung und eine Hybrid-Cloud-Umgebung setzen. Ihr Serverbetrieb wird durch zahlreiche Funktionen und Programme optimiert und in seiner Leistung verstärkt. Die neue Bedienoberfläche sorgt dabei für eine intuitive Handhabung. Einfache Bedienung und schnelle Performance Die Entwickler von Windows Server DataCenter 2012 stellen Ihnen ein stabiles Betriebssystem zur Seite, das sich auf Virtualisierungen konzentriert. Das Paket beinhaltet unter anderem die vollständige, aktuelle Virtualisierungsplattform Hyper-V sowie den Installationsassistenten Active Directory Administrative Center, welcher die Active Directory Domain Services ersetzt. In Windows Server DataCenter 2012 erfahren die Passwort-Richtlinien des Active Directory eine Vereinfachung und ReFS ergänzt das Dateisystem NTFS. Dieses neue Dateisystem richtet sich besonders an Unternehmen und eignet sich für die Datenspeicherung auf Servern. Durch die moderne Bedienoberfläche aus Windows 8 ist Windows 2012 DataCenter optimale auf Touchscreens zu bedienen. Die integrierte Core-Installation macht es Ihnen jedoch auch möglich Windows Server DataCenter 2012 mit der Windows-Eingabeaufforderung und der PowerShell zu konfigurieren. Der verbesserte Taskmanager hilft Ihnen nun zielgerichteter bei der Suche nach Applikationen. Zudem sorgt er für eine bessere Leistung, weil inaktive Prozesse angehalten werden und aktive Anwendungen in Kategorien zusammengefasst werden. Viele Funktionen in der Erweiterung Neben den Funktionen aus der Standard-Version beinhaltet Windows 2012 DataCenter weitere Programme, die Ihre Serververwaltung unterstützen. Dazu gehört die Private Cloud und Public Cloud, mit denen Sie flexibel und standortunabhängig auf Daten zugreifen können. Diverse Automatisierungsprozesse sorgen für ein effizienteres Arbeiten, wie etwa die IIS 8.0, das zur Verwaltung von Extended-Validation-Zertifikaten dient. Unterstützt werden diese Funktionen durch das neue PowerShell 3.0 zur Systemeinstellungsverwaltung, Microsoft Windows Azure für die Serversicherung auf Azure Cloud und den verbesserten Zugriff auf Datenfreigaben mittels SMB 3.0. Serversicherheit im Zentrum von Windows Server 2012 DataCenter Programme wie DirectAccess und Hyper-V sind in Microsofts Windows Server 2012 DataCenter auf den neusten Stand gebracht worden, wodurch Ihnen bei der Virtualisierungsplattform Hyper-V mehr Leistung zur Verfügung steht. Die neue DirectAccess-Version gibt Ihrem Server die Möglichkeit, IPv6-Überbrückungstechnologien zu nutzen. Den Entwicklern von Windows 2012 DataCenter war der Bereich Sicherheit besonders wichtig: Deshalb verfügt das Serverbetriebssystem über diverse Funktionen, die sich um die Datenverwaltung und den Datenzugriff kümmern. Die Dynamic Access Control (dynamische Zugriffssteuerung) regelt Datenzugriffe über Metadaten, während parallel die Active-Directory-Sicherheitslinien arbeiten. Mit dieser Funktion in Windows 2012 DataCenter wird verhindert, dass unberechtigte Zugriffe bei einem Datentransfer zwischen zwei Verzeichnissen stattfinden. Effizientes Arbeiten mit zwei Prozessoren Die Version Windows Server DataCenter 2012 kann auf bis zu zwei physische Prozessoren des Servers ausgeführt werden, auf dem die Softwarte installiert ist. Im Vergleich zur Standard-Version hat sie eine unbegrenzte Anzahl an virtuellen Windows-Server-Instanzen. Damit ist Ihr Unternehmen hervorragend ausgestattet, um virtuelle Umgebungen zu schaffen und effizient zu arbeiten. Versandart Beim Kauf entscheiden Sie selbst, ob Sie das Produkt sofort downloaden oder lieber bequem per USB-Stick nach Hause geschickt bekommen wollen. Klicken Sie einfach in der Auswahl die bevorzugte Variante an und legen Sie das Produkt in den Warenkorb.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Synology NAS Server Synology DiskStation DS220j...
172,00 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Produktinformationen "NAS Server Synology DiskStation DS220j"

Anbieter: OTTO
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Microsoft SQL Server 2017 Standard
Topseller
643,35 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem SQL Server 2017 Standard setzt Microsoft die Erfolgsgeschichte der hauseigenen SQL Server Software fort. Die Abkürzung SQL steht für „Structured Query Language” und ist eine Datenbanksprache zur Erstellung von Datenbankstrukturen in relationalen Datenbanken. Mit der 2017 Edition läuft das Programm erstmals sogar auf Linux-Plattformen sowie in zertifizierten Docker-Umgebungen. Einige weitere Neuerungen zeigen sich mit Hinblick auf die Funktionalität, ansonsten wurden vor allem die Stärken der vorangegangenen Version übernommen und ausgebaut. Möchten Sie Microsoft SQL Server 2017 Standard online günstig kaufen, können Sie Ihre Bestellung direkt hier bei Lizenzfuchs abgeben. Die Funktionen der Software auf einen Blick relationales Datenbank-Management-System von Microsoft ideal für mittelständische Unternehmen Verwaltung von Kern-Daten ohne kritische Workloads Linux-kompatibel freie Auswahl von Plattform und Programmiersprache Cloudanbindung Rohdaten in wenigen Schritten grafisch & strukturell aufwerten Cross Device-fähig automatisches Tuning Resumable Online Index Rebuilds eine eigene Graphdatenbank zur besseren visuellen Darstellung Zugriffslizenzen notwendig Systemvoraussetzungen für den Microsoft SQL Server 2017 Standard Prozessor: 2 GHz oder schneller (64 Bit) RAM: 4 GB Festplattenspeicher: 6 GB Bildschirmauflösung: 800 x 600 (Super VGA Grafikkarte) Internetzugang Welche Neuerungen bringt Microsoft SQL Server 2017 mit sich? Die 2017er-Edition kommt mit zahlreichen Verbesserungen, einer optimierten Leistung, der Linux-Kompatibilität und weiteren Datenbankmodulfunktionen. In der Standard-Edition eignet sich die Software vor allem für den Einsatz in mittelständischen Unternehmen. Entscheidende Funktionen sind beispielsweise die freie Auswahl der Plattform und Programmiersprache, beides auch verwaltbar über die Cloud. Die Skalierbarkeit, Leistung und Verfügbarkeit wurden ebenso verbessert. Die mobilen Schnittstellen wurden außerdem optimiert. Mit wenigen Schritten lassen sich fortan Rohdaten grafisch und strukturell so aufwerten, dass diese in passender Form sowohl auf dem Tablet als auch auf einem Smartphone angezeigt werden. Weitere besondere Neuerungen sind das automatische Tuning, die Resumable Online Index Rebuilds und eine eigene Graphdatenbank zur besseren visuellen Darstellung. Unterschiede bei der Lizenzierung von Microsoft SQL Server 2017 Sie können eigenständig zwischen vier verschiedenen Lizenzierungen wählen: Die Standard-Lizenz empfiehlt sich zur Verwaltung von Kern-Daten ohne kritische Workloads, lizenziert wird wahlweise nach Prozessor-Kernen oder Server/CAL. Die Enterprise-Edition dient wie gewohnt zur Verwaltung von größeren Datenbanken inklusive entsprechender kritischer Daten, zudem verspricht diese weitere wichtige Funktionen zur Business-Intelligence. Eine Lizenzierung erfolgt bei der Enterprise-Edition nach der Zahl der Prozessor-Kerne. Weitere Versionen sind die kostenlosen Einstiegs- sowie Developer-Varianten. Günstig kaufen kann so einfach sein: Mit sicherer Zahlung über SSL-Verschlüsselung Viele Vorzüge machen den Microsoft SQL Server 2017 Standard im gewerblichen Umfeld zu einer tragenden Säule, welche weltweit von zahlreichen Unternehmen unterschiedlicher Größenordnung verwendet wird. Während Ihrer Bestellung können Sie eigenständig wählen, ob Sie die Software direkt herunterladen und anschließend installieren möchten oder ob wir Ihnen die Software auf einem USB-Stick zusenden sollen. Letztere Möglichkeit macht eine Lieferzeit von etwa 1 bis 3 Werktagen erforderlich. Sollten Sie sich nicht sicher sein, welche Lizenzierung für Ihren konkreten Fall die ideale Wahl darstellt, können Sie uns gern über unsere telefonische Hotline oder alternativ direkt über den Live-Chat im Browser kontaktieren.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Synology NAS Server Synology DiskStation DS420j...
313,00 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Produktinformationen "NAS Server Synology DiskStation DS420j"

Anbieter: OTTO
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Microsoft Sharepoint Server 2016: 1 Standard De...
Top-Produkt
68,23 € *
ggf. zzgl. Versand

Heute die Microsoft Sharepoint Server 2016: 1 Standard Device CAL günstig kaufen und anschließend direkt einen weiteren Zugriff aktivieren! Sharepoint 2016, erstmals erschienen am 1. Mai 2016, unterliegt Microsofts dualem Lizenzmodell. Deshalb sind sogenannte CALs (Client Access Licences) beziehungsweise Zugriffslizenzen erforderlich. Mit der hier angebotenen CAL können Sie ein (1) weiteres Gerät für Sharepoint 2016 in der Standard Edition aktivieren. Die Funktionen der Software im Überblick reines Zugriffsrecht zur Registrierung eines Users für den Zugriff auf einen SharePoint Server 2016 Mit der Standard CAL für SharePoint Server erhält der Nutzer sämtliche Funktionen des SharePoint Servers, auf den zugegriffen wird: internes Netzwerk für Gruppen, Diskussionen und Blogs genutzt moderne Plattform zur Zusammenarbeit gemeinsamer Zugriff auf Kontakte, Dateien & Anwendungen unabhängig von Ort & Zeit im Team arbeiten Access Services Information Rights Management MinRole Open Document-Format Project Server Systemvoraussetzungen für eine Microsoft SharePoint Server 2016: 1 Standard Device CAL Microsoft SharePoint Server 2016 Internetzugang Hinweis: Es handelt sich bei diesem Produkt um eine reine Zugriffslizenz, nicht um einen Server. Die Device CAL berechtigt mit Registrierung einen oder mehrere Geräte lediglich, auf den entsprechenden SharePoint Server zuzugreifen. Mehr zur CAL und Standard-Version Wenn Sie die Microsoft Sharepoint Server 2016: 1 Standard Device CAL günstig kaufen, registrieren Sie damit ein weiteres Gerät. In der Folge ist es unerheblich, welcher Mitarbeiter das jeweilige Gerät bedient. Der Zugriff wird immer über dieses sichergestellt, der Anwender selbst spielt keine Rolle mehr. Indem Sie die Microsoft Sharepoint Server 2016: 1 Standard Device CAL günstig kaufen, erhalten Sie damit das Gegenstück zur User CAL, welche eine Person statt ein Gerät lizenziert. Die Verwendung der Device CAL birgt viele Vorzüge, insbesondere wenn Geräte von mehreren Personen im Unternehmen genutzt werden. Dazu zählt beispielsweise Peripherie wie Drucker, aber auch Arbeitsplätze kann das umfassen. Wird in Ihrem Unternehmen zum Beispiel im Schichtsystem gearbeitet, wo ein Arbeitsplatz und Rechner von zwei bis drei Personen geteilt wird, könnte die Microsoft Sharepoint Server 2016 - 1 Standard Device CAL alle diese Mitarbeiter für den Sharepoint-Zugriff berechtigen. Selbiges trifft auf Geräte zu, die keinen festen Platz oder Anwender haben, zum Beispiel Laptops in Konferenzräumen. Richtig eingesetzt, ist die Microsoft Sharepoint Server 2016 - 1 Standard Device CAL eine ökonomische, starke Lösung. Sharepoint Server 2016 aus dem Hause Microsoft ist in der Standard- und Enterprise-Edition erhältlich. Die hier angebotene CAL umfasst einen "Standard"-Zugriff, bei dem alle Basis- und Hauptfunktionen zur Verfügung stehen. Dazu gehören die Webseiten als Instrument einer starken Infrastruktur im Unternehmen, ECM-Inhalte für alle, die Suchfunktion sowie die Community-Plattform, mit der sich Mitarbeiter, Kunden und Co. vernetzen können. Jetzt online Microsoft Sharepoint Server 2016: 1 Standard Device CAL clever online kaufen Sollten Sie die Standard Device CAL günstig kaufen, hat das noch einen weiteren Vorteil! Die Enterprise Variante von Sharepoint Server 2016 baut auf der Standard CAL auf. Möchten Sie dem jeweiligen Gerät später einmal einen Enterprise-Zugriff mit weiteren Funktionen ermöglichen, können Sie die hier erworbene Standard CAL folglich direkt als Basis für das Upgrade verwenden. Die Microsoft Sharepoint Server 2016: 1 Standard Device CAL ist also unter keinen Umständen "verschwendet", selbst wenn Sie später noch mehr aus Sharepoint herausholen möchten. Ihre neue Microsoft Sharepoint Server 2016: 1 Standard Device CAL können Sie jetzt online bestellen. Dank der digitalen Überstellung nach dem Bestellvorgang haben Sie die Möglichkeit, diese zeitnah einzusetzen. Andere Sharepoint Zugriffslizenzen, zum Beispiel die User CALs oder für die Enterprise-Zugriffe, können Sie ebenso hier erwerben.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Jung Visu Pro Server JVP-SERVER-H2
1.833,39 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Jung Visu Pro Server JVP-SERVER-H2 Abbildung ähnlich. Bitte achten Sie auf die technischen Daten und die EAN des Produkts. Hersteller: Jung Bezeichnung: Visu Pro Server Typ: JVP-SERVER-H2 Mit OPC-Schnittstelle, Server: ja Mit OPC-Schnittstelle, Client: ja Mit Programmierschnittstellen: nein Runtime-Betriebssystem, Windows XP: nein Runtime-Betriebssystem, Windows 2000: nein Runtime-Betriebssystem, LINUX: nein Runtime-Betriebssystem, Windows Vista: nein Geeignet für Betriebssystem Windows 7: ja Geeignet für Betriebssystem Windows 8: ja Runtime-Betriebssystem, sonstige: ja Branchen- u. technologische Erweiterungen: integriert Mehrplatzfähigkeit, Runtime: nein Max. Serveranzahl: 1 Max. Clientanzahl: 10 Geeignet für Web-Clients: ja SCADA-Funktionalität: nein Alarm-Management: nein Trend-Darstellung: ja Onlineprojektierung möglich: nein Integrierbar i.d. Engineeringsoftware f.d. Autom.-System: ja Anzahl der Online/Runtime-Sprachen: 2 Sprachumschaltung möglich: ja Anzahl der

Anbieter: ManoMano
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2008 Enterprise
Bestseller
272,93 € *
ggf. zzgl. Versand

Microsoft Windows Server 2008 Enterprise spricht vor allem Unternehmen an, die einen oder gar mehrere Server benutzen. Die Funktionen Hyper-V, Network Access Protection, Active Directory und PowerShell bieten Ihnen Hilfen, mit denen Sie den Arbeitsfluss in Ihrer Firmen in nur wenigen Schritten optimieren können. MS Server 2008 Enterprise sticht außerdem durch die Unterstützung von mehr Arbeitsspeicher und auch der Steigerung der Datendurchsatzrate hervor. Vervierfachung der Lizenzen für virtuelle Instanzen Durch die Konzipierung für Unternehmen bietet MS Server 2008 Enterprise zahlreiche Funktionen, die den Serverbetrieb beschleunigen und vereinfachen. Außerdem sind die Lizenzen für virtuelle Instanzen im Vergleich zur Standardversion vervierfacht worden. Windows Server 2008 Enterprise ermöglicht Ihnen die Virtualisierung kompletter Serversysteme durch die Virtualisierungsplattform Hyper-V und die Virtual Image Use Rights, mit denen Sie Betriebssystemen der virtuellen Maschinen umgehend die benötigten Lizenzen erteilen. Zudem ermöglicht Hyper-V auch physische Ressourcen mittels Verwaltungstools zu händeln. Für die Verwaltung stehen in Windows Server 2008 Enterprise diverse Modi bereit: Entweder Sie setzen den Servermanager ein, der Funktionen zentral organisiert oder aber Sie nutzen die integrierte WMI-Schnittstelle zum Einsatz von Verwaltungsskripten. Hinzu kommt die Alternative PowerShell, bei der im Vergleich zu cmd.exe, zahlreiche vorhandene Skript verwendet werden. Schonung von Ressourcen mit Core-Installation Wenn Sie auf die benutzerfreundliche Bedienoberfläche in MS Server 2008 Enterprise verzichten wollen, nutzen Sie die Core-Installation. Damit sparen Sie einige Ressourcen, weil das Serversystem fortan mit minimalem Aufwand bei gleichzeitiger Nutzung der wichtigsten Features läuft. Durch die zahlreichen neuen Programme sind in Windows Server Enterprise 2008 der benötigte Speicherplatz und die erforderliche Prozessorleistung leicht gestiegen. Im Gegenzug haben die Entwickler systemtechnische Optimierungen getroffen und das Betriebssystem punktuell verbessert. Damit hilft Ihnen MS Server 2008 Enterprise optimal im Arbeitsalltag. Zu den Funktionen zählen Active Directory, das ein Tool zur Ressourcen- und Benutzerkonten darstellt, Hot Add Memory zum Hinzufügen von Speicher im laufenden Systembetrieb sowie der Datenverschlüsselungsdienst BitLocker. Außerdem nutzen Sie IIS 7.0, das PHP, SSL und HTML unterstützt sowie die neuen Funktionen der Terminaldienste. Die Entwickler von Windows Server Enterprise 2008 haben den Datendurchsatz im Vergleich zu älteren Versionen sogar vervierfachen können. Mit Windows Server 2008 Enterprise ist Sicherheit garantiert Das Thema Sicherheit ist in Windows Server 2008 Enterprise ein zentraler Punkt: Durch unterschiedliche Funktionen wie dem Read only Domaincontroller wird ein stabiles Betriebssystem garantiert. Unterstützung findet es in dem integrierten Netzwerkzugriffsschutz und einer optimierten Firewall für einen verbesserten Server-Schutz. Versandart Beim Kauf entscheiden Sie selbst, ob Sie das Produkt sofort downloaden oder lieber bequem per USB-Stick nach Hause geschickt bekommen wollen. Klicken Sie einfach in der Auswahl die bevorzugte Variante an und legen Sie das Produkt in den Warenkorb.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
QNAP NAS Server QNAP TS-453B-4G NAS-Server
656,00 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Produktinformationen "NAS Server QNAP TS-453B-4G"

Anbieter: OTTO
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Microsoft Sharepoint Server 2016
Topseller
5.457,85 € *
ggf. zzgl. Versand

Die 2016 SharePoint Server Suite aus dem Hause Microsoft greift im Kern auf eine Brücke zur Microsoft SaaS Strategie (Software as a Service) zurück. Die Plattform dient Unternehmen als internes Netzwerk für Gruppen, Diskussionen und Blogs. Dadurch soll sie ihren Anwendern ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit offerieren, während zugleich die Produktivität nachhaltig gesteigert wird. Außerdem widmet sich Microsoft SharePoint Server 2016 auch den mobilen Endgeräten und -nutzern. Bei Lizenzfuchs können Sie die Software bequem und preiswert online kaufen. Funktionen der Software im Überblick internes Netzwerk für Gruppen, Diskussionen und Blogs genutzt moderne Plattform zur Zusammenarbeit gemeinsamer Zugriff auf Kontakte, Dateien & Anwendungen unabhängig von Ort & Zeit im Team arbeiten Access Services Information Rights Management MinRole Open Document-Format Project Server Zugriffslizenzen notwendig Systemanforderungen für den Microsoft SharePoint Server 2016 Serverbetriebssystem: Windows Server 2012 R2 Standard oder Datacenter; Windows Server 2016 Standard oder Datacenter; Windows Server 2019 Standard oder Datacenter RAM: 16 GB Prozessor: 64 Bit Festplattenspeicher: 80 GB Internetzugang Hinweis: Um Daten über einen SharePoint Server teilen zu können, bedarf es einem SQL Server, der solche Daten überhaupt erst einmal sammelt. Einfache Contentverwaltung dank Microsoft SharePoint Server 2016 Die Microsoft SharePoint Server 2016 Suite wurde maßgeblich auf mehrere Anwender zugeschnitten, beispielsweise wenn sie in einem Unternehmen oder in einer Abteilung aus mehreren Mitarbeitern genutzt wird. Alle Inhalte, die darüber zugänglich gemacht werden, lassen sich von anderen Mitarbeitern in Echtzeit einsehen, strukturieren, abrufen und bearbeiten. Inhalte lassen sich darüber noch effektiver verwalten, während zugleich eine Strukturierung in viele kleine Unterseiten ermöglicht wird. Im Idealfall entsteht eine Baumstruktur, bei der der Content in transparenter Art und Weise gelistet wird, um auf diese Weise Arbeitsprozesse optimieren und ohne Hürden gestalten zu können. Es ist außerdem möglich ganze Bibliotheken aus Inhalten aufzustellen, zu kategorisieren und zu verwalten. Weiterhin können diese Bibliotheken nach bestimmten Inhalten sortiert werden. Wenn Sie die Software hier clever online kaufen, können Sie auf weitere Funktionen zurückgreifen, wie beispielsweise Wissensdatenbanken, Aufgabenlisten oder den Kalender. Bei einer Besprechung kann Microsoft SharePoint Server 2016 verwendet werden, um Diskussionsforen auf der Plattform zu eröffnen und somit tagesaktuelle Themen in geordneter Form absprechen zu können. Durch die Vielseitigkeit der Microsoft SharePoint Server 2016 Suite kann sie in einem Unternehmen ganz flexibel eingesetzt werden und ist keinesfalls nur auf einen Aufgabenbereich beschränkt. In diesem Sinne fällt bei der 2016er-Version auch die übersichtliche Menüführung auf, die Einsteigern den Umgang mit der Software erleichtern soll. Sie können den Server beispielsweise im Eigenbetrieb, als eine Online-Lösung innerhalb der Microsoft Cloud oder als Hybrid verwenden. Mit Hinblick auf die Lizenzierungen ist daher auch wichtig, wie die Software nach dem Kauf eingesetzt werden soll. Das Microsoft-Lizenzmodell besteht bei dieser Software aus zwei Komponenten, einerseits der Serverlizenzen für die reine Lizenzierung des ausgewählten Servers sowie die Zugriffslizenzen, welche entsprechend von Geräten und Nutzern erworben werden können. Sie werden im Fachjargon als CALs bezeichnet. Microsoft SharePoint Server 2016 clever online kaufen und direkt herunterladen Sie möchten den SharePoint Server 2016 clever online kaufen? Dann sind Sie hier an der richtigen Adresse! Wir bieten Ihnen diese nach dem Kauf zum sofortigen Software Download an, damit Sie Microsoft SharePoint Server 2016 schnellstmöglich installieren und in der Praxis einsetzen können. Alternativ können wir Ihnen die Installationsdateien aber auch auf einem USB-Stick an die hinterlegte Adresse zukommen lassen. Weiterhin können Sie uns gern telefonisch anrufen, wenn Sie noch weitere Fragen haben, andere Softwarelösungen suchen oder sich der weiteren Abwicklung nicht ganz sicher sind. Ihren Kauf können Sie ebenso bequem beispielsweise per PayPal, Amazon Pay oder ganz klassisch auf Rechnung zahlen.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot