Angebote zu "Siemens" (59 Treffer)

Kategorien

Shops

SIEMENS - Netzwerk Video-System
597,70 € *
ggf. zzgl. Versand

SISTORE MX NVS ist ein Softwarepaket zur netzwerkbasierten Videoüberwachung und Videoaufzeichnung und erhältlich als Paket zur serverbasierenden Aufzeichnung von je 4 IP-Kameras. Neben den Siemens-eigenen IP-Kameras und IP-Modulen werden auch IP-Kameras von Dritt-Herstellern, sowie hohe Auflösungen bis zur 5 Megapixel-IP-Kamera unterstützt.Die Aufzeichnungsgeschwindigkeit wird durch die verwendete Rechenleistung des Server bestimmt. Besondere Leistungsmerkmale sind der Multi-Server-Betrieb, die integrierte Bewegungs- und Sabotageerkennung, sowie die Unterstützung von Alarmkontakten durch zusätzliches Zubehör und in einigen IP-Kameras. Die Übertragungsverbindung zwischen dem Server und der RemoteView wurde auf MPEG4 umgestellt. Die Software läuft auch auf Windows Vista. Ein Upgrade auf bis zur 32er Lizenz ist möglich. Videokameras über IP: 4 xAufnahmegeschwindigkeit: je nach verwendetem RechnerZulassungen: BGV "Kassen", KALAGATEBetriebssystem Client: Windows XP SP2 oder Windows Vista Betriebssystem Server: Windows XP SP2 32-bit, Windows Vista Enterprise 32 bit, Windows Server 2003 32-bit, Windows Server 2008 32-bitOpen-IP-Software für die Visualisierung, Aufzeichnung und Wiedergabe von bis zu 64 Netzwerk-Kameras pro ServerEinfache und intuitive Installation und Bedienung des VideoüberwachungssystemsWiedergabe von Live- sowie aufgezeichneten Video- und Audio-Strömen von Netzwerk-KamerasClient-Server-Architektur für skalierbare Videoüberwachungslösungen von kleinen, alleinstehenden Systemen bis hin zu großen, verteilten SystemenIntegration von Netzwerk-Kameras von Siemens und vielen Herstellern, einschließlich Axis, Sony, Panasonic oder MobotixUnterstützung von Multi-Monitor-Bedienung für Client and Server (bis zu 4 Monitore) mit flexibler Anordnung der MonitoreSoftware basierend auf Standard-IT-Hardware und -Protokollen – die Leistungsfähigkeit des Systems wird durch die zugrundeliegende Hardware bestimmtIntegration in bestehende IT- und Netzwerk-InfrastrukturUnterstützung sowohl von Netzwerk-Kameras als auch von analogen Kameras über Video-ServerVielfältiges Zubehör optional verfügbar, z. B. Fernbedienteil/Jog-Shuttle für Steuerung von PTZ/Dome-Kameras, etc.Unterstützung von unterschiedlichen Auflösungen von QCIF bis Mega-PixelVereinfachte Bedienung durch hierarchische LagepläneGleichzeitige Wiedergabe, Aufzeichnung und Livebilddarstellung (Triplex-Betrieb)Automatische Benachrichtigung im AlarmfallBenutzerverwaltung mit individuellen BenutzerrechtenAutomatische Archivierung mit SignaturImport/export der KonfigurationZertifizierung gemäß BGV (UVV-Kassen – Unfallverhütungsvorschriften für Banken)Gleichzeitige Suche auf mehreren Servern vom RemoteView (zum Beispiel für Anwendungen in der Logistik)Zoom-Funktionalität innerhalb des Livebildes mit der Maus (insbesondere wertvoll mit Mega-Pixel-Kameras)Unterstützung von virtuellen Alarmkontakten für Bewegungserkennung und Alarmeingänge direkt in der KameraAnbindung von Geldausgabeautomaten und Kassensystemen„Smart Search“ für das schnelle Auffinden von aufgezeichneten VideosequenzenPlayer-Software zur Wiedergabe von ausgelagerten Video- und Audiodateien mit Signatur

Anbieter: sicher24.de
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
SIEMENS - Netzwerk Video-System
1.031,00 € *
ggf. zzgl. Versand

SISTORE MX NVS ist ein Softwarepaket zur netzwerkbasierten Videoüberwachung und Videoaufzeichnung und erhältlich als Paket zur serverbasierenden Aufzeichnung von je 9 IP-Kameras. Neben den Siemens-eigenen IP-Kameras und IP-Modulen werden auch IP-Kameras von Dritt-Herstellern, sowie hohe Auflösungen bis zur 5 Megapixel-IP-Kamera unterstützt.Die Aufzeichnungsgeschwindigkeit wird durch die verwendete Rechenleistung des Server bestimmt. Besondere Leistungsmerkmale sind der Multi-Server-Betrieb, die integrierte Bewegungs- und Sabotageerkennung, sowie die Unterstützung von Alarmkontakten durch zusätzliches Zubehör und in einigen IP-Kameras. Die Übertragungsverbindung zwischen dem Server und der RemoteView wurde auf MPEG4 umgestellt. Die Software läuft auch auf Windows Vista. Ein Upgrade auf bis zur 32er Lizenz ist möglich. Videokameras über IP: 9 xAufnahmegeschwindigkeit: je nach verwendetem RechnerZulassungen: BGV "Kassen", KALAGATEBetriebssystem Client: Windows XP SP2 oder Windows Vista Betriebssystem Server: Windows XP SP2 32-bit, Windows Vista Enterprise 32 bit, Windows Server 2003 32-bit, Windows Server 2008 32-bitOpen-IP-Software für die Visualisierung, Aufzeichnung und Wiedergabe von bis zu 64 Netzwerk-Kameras pro ServerEinfache und intuitive Installation und Bedienung des VideoüberwachungssystemsWiedergabe von Live- sowie aufgezeichneten Video- und Audio-Strömen von Netzwerk-KamerasClient-Server-Architektur für skalierbare Videoüberwachungslösungen von kleinen, alleinstehenden Systemen bis hin zu großen, verteilten SystemenIntegration von Netzwerk-Kameras von Siemens und vielen Herstellern, einschließlich Axis, Sony, Panasonic oder MobotixUnterstützung von Multi-Monitor-Bedienung für Client and Server (bis zu 4 Monitore) mit flexibler Anordnung der MonitoreSoftware basierend auf Standard-IT-Hardware und -Protokollen – die Leistungsfähigkeit des Systems wird durch die zugrundeliegende Hardware bestimmtIntegration in bestehende IT- und Netzwerk-InfrastrukturUnterstützung sowohl von Netzwerk-Kameras als auch von analogen Kameras über Video-ServerVielfältiges Zubehör optional verfügbar, z. B. Fernbedienteil/Jog-Shuttle für Steuerung von PTZ/Dome-Kameras, etc.Unterstützung von unterschiedlichen Auflösungen von QCIF bis Mega-PixelVereinfachte Bedienung durch hierarchische LagepläneGleichzeitige Wiedergabe, Aufzeichnung und Livebilddarstellung (Triplex-Betrieb)Automatische Benachrichtigung im AlarmfallBenutzerverwaltung mit individuellen BenutzerrechtenAutomatische Archivierung mit SignaturImport/export der KonfigurationZertifizierung gemäß BGV (UVV-Kassen – Unfallverhütungsvorschriften für Banken)Gleichzeitige Suche auf mehreren Servern vom RemoteView (zum Beispiel für Anwendungen in der Logistik)Zoom-Funktionalität innerhalb des Livebildes mit der Maus (insbesondere wertvoll mit Mega-Pixel-Kameras)Unterstützung von virtuellen Alarmkontakten für Bewegungserkennung und Alarmeingänge direkt in der KameraAnbindung von Geldausgabeautomaten und Kassensystemen„Smart Search“ für das schnelle Auffinden von aufgezeichneten VideosequenzenPlayer-Software zur Wiedergabe von ausgelagerten Video- und Audiodateien mit Signatur

Anbieter: sicher24.de
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
SIEMENS - Netzwerk Video-System
1.724,00 € *
ggf. zzgl. Versand

SISTORE MX NVS ist ein Softwarepaket zur netzwerkbasierten Videoüberwachung und Videoaufzeichnung und erhältlich als Paket zur serverbasierenden Aufzeichnung von je 16 IP-Kameras. Neben den Siemens-eigenen IP-Kameras und IP-Modulen werden auch IP-Kameras von Dritt-Herstellern, sowie hohe Auflösungen bis zur 5 Megapixel-IP-Kamera unterstützt.Die Aufzeichnungsgeschwindigkeit wird durch die verwendete Rechenleistung des Server bestimmt. Besondere Leistungsmerkmale sind der Multi-Server-Betrieb, die integrierte Bewegungs- und Sabotageerkennung, sowie die Unterstützung von Alarmkontakten durch zusätzliches Zubehör und in einigen IP-Kameras. Die Übertragungsverbindung zwischen dem Server und der RemoteView wurde auf MPEG4 umgestellt. Die Software läuft auch auf Windows Vista. Ein Upgrade auf bis zur 32er Lizenz ist möglich.Videokameras über IP: 16 xAufnahmegeschwindigkeit: je nach verwendetem RechnerZulassungen: BGV "Kassen", KALAGATEBetriebssystem Client: Windows XP SP2 oder Windows Vista Betriebssystem Server: Windows XP SP2 32-bit, Windows Vista Enterprise 32 bit, Windows Server 2003 32-bit, Windows Server 2008 32-bitOpen-IP-Software für die Visualisierung, Aufzeichnung und Wiedergabe von bis zu 64 Netzwerk-Kameras pro ServerEinfache und intuitive Installation und Bedienung des VideoüberwachungssystemsWiedergabe von Live- sowie aufgezeichneten Video- und Audio-Strömen von Netzwerk-KamerasClient-Server-Architektur für skalierbare Videoüberwachungslösungen von kleinen, alleinstehenden Systemen bis hin zu großen, verteilten SystemenIntegration von Netzwerk-Kameras von Siemens und vielen Herstellern, einschließlich Axis, Sony, Panasonic oder MobotixUnterstützung von Multi-Monitor-Bedienung für Client and Server (bis zu 4 Monitore) mit flexibler Anordnung der MonitoreSoftware basierend auf Standard-IT-Hardware und -Protokollen – die Leistungsfähigkeit des Systems wird durch die zugrundeliegende Hardware bestimmtIntegration in bestehende IT- und Netzwerk-InfrastrukturUnterstützung sowohl von Netzwerk-Kameras als auch von analogen Kameras über Video-ServerVielfältiges Zubehör optional verfügbar, z. B. Fernbedienteil/Jog-Shuttle für Steuerung von PTZ/Dome-Kameras, etc.Unterstützung von unterschiedlichen Auflösungen von QCIF bis Mega-PixelVereinfachte Bedienung durch hierarchische LagepläneGleichzeitige Wiedergabe, Aufzeichnung und Livebilddarstellung (Triplex-Betrieb)Automatische Benachrichtigung im AlarmfallBenutzerverwaltung mit individuellen BenutzerrechtenAutomatische Archivierung mit SignaturImport/export der KonfigurationZertifizierung gemäß BGV (UVV-Kassen – Unfallverhütungsvorschriften für Banken)Gleichzeitige Suche auf mehreren Servern vom RemoteView (zum Beispiel für Anwendungen in der Logistik)Zoom-Funktionalität innerhalb des Livebildes mit der Maus (insbesondere wertvoll mit Mega-Pixel-Kameras)Unterstützung von virtuellen Alarmkontakten für Bewegungserkennung und Alarmeingänge direkt in der KameraAnbindung von Geldausgabeautomaten und Kassensystemen„Smart Search“ für das schnelle Auffinden von aufgezeichneten VideosequenzenPlayer-Software zur Wiedergabe von ausgelagerten Video- und Audiodateien mit Signatur

Anbieter: sicher24.de
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
SIEMENS - Netzwerk Video-System
2.598,00 € *
ggf. zzgl. Versand

SISTORE MX NVS ist ein Softwarepaket zur netzwerkbasierten Videoüberwachung und Videoaufzeichnung und erhältlich als Paket zur serverbasierenden Aufzeichnung von je 32 IP-Kameras. Neben den Siemens-eigenen IP-Kameras und IP-Modulen werden auch IP-Kameras von Dritt-Herstellern, sowie hohe Auflösungen bis zur 5 Megapixel-IP-Kamera unterstützt.Die Aufzeichnungsgeschwindigkeit wird durch die verwendete Rechenleistung des Server bestimmt. Besondere Leistungsmerkmale sind der Multi-Server-Betrieb, die integrierte Bewegungs- und Sabotageerkennung, sowie die Unterstützung von Alarmkontakten durch zusätzliches Zubehör und in einigen IP-Kameras. Die Übertragungsverbindung zwischen dem Server und der RemoteView wurde auf MPEG4 umgestellt. Die Software läuft auch auf Windows Vista. Ein Upgrade auf bis zur 32er Lizenz ist möglich. Videokameras über IP: 32 xAufnahmegeschwindigkeit: je nach verwendetem RechnerZulassungen: BGV "Kassen", KALAGATEBetriebssystem Client: Windows XP SP2 oder Windows Vista Betriebssystem Server: Windows XP SP2 32-bit, Windows Vista Enterprise 32 bit, Windows Server 2003 32-bit, Windows Server 2008 32-bitOpen-IP-Software für die Visualisierung, Aufzeichnung und Wiedergabe von bis zu 64 Netzwerk-Kameras pro ServerEinfache und intuitive Installation und Bedienung des VideoüberwachungssystemsWiedergabe von Live- sowie aufgezeichneten Video- und Audio-Strömen von Netzwerk-KamerasClient-Server-Architektur für skalierbare Videoüberwachungslösungen von kleinen, alleinstehenden Systemen bis hin zu großen, verteilten SystemenIntegration von Netzwerk-Kameras von Siemens und vielen Herstellern, einschließlich Axis, Sony, Panasonic oder MobotixUnterstützung von Multi-Monitor-Bedienung für Client and Server (bis zu 4 Monitore) mit flexibler Anordnung der MonitoreSoftware basierend auf Standard-IT-Hardware und -Protokollen – die Leistungsfähigkeit des Systems wird durch die zugrundeliegende Hardware bestimmtIntegration in bestehende IT- und Netzwerk-InfrastrukturUnterstützung sowohl von Netzwerk-Kameras als auch von analogen Kameras über Video-ServerVielfältiges Zubehör optional verfügbar, z. B. Fernbedienteil/Jog-Shuttle für Steuerung von PTZ/Dome-Kameras, etc.Unterstützung von unterschiedlichen Auflösungen von QCIF bis Mega-PixelVereinfachte Bedienung durch hierarchische LagepläneGleichzeitige Wiedergabe, Aufzeichnung und Livebilddarstellung (Triplex-Betrieb)Automatische Benachrichtigung im AlarmfallBenutzerverwaltung mit individuellen BenutzerrechtenAutomatische Archivierung mit SignaturImport/export der KonfigurationZertifizierung gemäß BGV (UVV-Kassen – Unfallverhütungsvorschriften für Banken)Gleichzeitige Suche auf mehreren Servern vom RemoteView (zum Beispiel für Anwendungen in der Logistik)Zoom-Funktionalität innerhalb des Livebildes mit der Maus (insbesondere wertvoll mit Mega-Pixel-Kameras)Unterstützung von virtuellen Alarmkontakten für Bewegungserkennung und Alarmeingänge direkt in der KameraAnbindung von Geldausgabeautomaten und Kassensystemen„Smart Search“ für das schnelle Auffinden von aufgezeichneten VideosequenzenPlayer-Software zur Wiedergabe von ausgelagerten Video- und Audiodateien mit Signatur

Anbieter: sicher24.de
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
SIEMENS - Netzwerk Video-System
3.889,70 € *
ggf. zzgl. Versand

SISTORE MX NVS ist ein Softwarepaket zur netzwerkbasierten Videoüberwachung und Videoaufzeichnung und erhältlich als Paket zur serverbasierenden Aufzeichnung von je 64 IP-Kameras. Neben den Siemens-eigenen IP-Kameras und IP-Modulen werden auch IP-Kameras von Dritt-Herstellern, sowie hohe Auflösungen bis zur 5 Megapixel-IP-Kamera unterstützt.Die Aufzeichnungsgeschwindigkeit wird durch die verwendete Rechenleistung des Server bestimmt. Besondere Leistungsmerkmale sind der Multi-Server-Betrieb, die integrierte Bewegungs- und Sabotageerkennung, sowie die Unterstützung von Alarmkontakten durch zusätzliches Zubehör und in einigen IP-Kameras. Die Übertragungsverbindung zwischen dem Server und der RemoteView wurde auf MPEG4 umgestellt. Die Software läuft auch auf Windows Vista. Ein Upgrade auf bis zur 32er Lizenz ist möglich.Videokameras über IP: 64 xAufnahmegeschwindigkeit: je nach verwendetem RechnerZulassungen: BGV "Kassen", KALAGATEBetriebssystem Client: Windows XP SP2 oder Windows Vista Betriebssystem Server: Windows XP SP2 32-bit, Windows Vista Enterprise 32 bit, Windows Server 2003 32-bit, Windows Server 2008 32-bitOpen-IP-Software für die Visualisierung, Aufzeichnung und Wiedergabe von bis zu 64 Netzwerk-Kameras pro ServerEinfache und intuitive Installation und Bedienung des VideoüberwachungssystemsWiedergabe von Live- sowie aufgezeichneten Video- und Audio-Strömen von Netzwerk-KamerasClient-Server-Architektur für skalierbare Videoüberwachungslösungen von kleinen, alleinstehenden Systemen bis hin zu großen, verteilten SystemenIntegration von Netzwerk-Kameras von Siemens und vielen Herstellern, einschließlich Axis, Sony, Panasonic oder MobotixUnterstützung von Multi-Monitor-Bedienung für Client and Server (bis zu 4 Monitore) mit flexibler Anordnung der MonitoreSoftware basierend auf Standard-IT-Hardware und -Protokollen – die Leistungsfähigkeit des Systems wird durch die zugrundeliegende Hardware bestimmtIntegration in bestehende IT- und Netzwerk-InfrastrukturUnterstützung sowohl von Netzwerk-Kameras als auch von analogen Kameras über Video-ServerVielfältiges Zubehör optional verfügbar, z. B. Fernbedienteil/Jog-Shuttle für Steuerung von PTZ/Dome-Kameras, etc.Unterstützung von unterschiedlichen Auflösungen von QCIF bis Mega-PixelVereinfachte Bedienung durch hierarchische LagepläneGleichzeitige Wiedergabe, Aufzeichnung und Livebilddarstellung (Triplex-Betrieb)Automatische Benachrichtigung im AlarmfallBenutzerverwaltung mit individuellen BenutzerrechtenAutomatische Archivierung mit SignaturImport/export der KonfigurationZertifizierung gemäß BGV (UVV-Kassen – Unfallverhütungsvorschriften für Banken)Gleichzeitige Suche auf mehreren Servern vom RemoteView (zum Beispiel für Anwendungen in der Logistik)Zoom-Funktionalität innerhalb des Livebildes mit der Maus (insbesondere wertvoll mit Mega-Pixel-Kameras)Unterstützung von virtuellen Alarmkontakten für Bewegungserkennung und Alarmeingänge direkt in der KameraAnbindung von Geldausgabeautomaten und Kassensystemen„Smart Search“ für das schnelle Auffinden von aufgezeichneten VideosequenzenPlayer-Software zur Wiedergabe von ausgelagerten Video- und Audiodateien mit Signatur

Anbieter: sicher24.de
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Siemens Indus.Sector KNX/Dali Gateway 5WG1141-1...
332,88 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Siemens Indus.Sector KNX/Dali Gateway 5WG1141-1AB03 Abbildung ähnlich. Bitte achten Sie auf die technischen Daten und die EAN des Produkts. Hersteller: Siemens Indus.Sector Bezeichnung: KNX/Dali Gateway Plus N 141/03 Typ: 5WG1141-1AB03 Bussystem KNX: ja Bussystem KNX-Funk: nein Bussystem Funkbus: nein Bussystem LON: nein Bussystem Powernet: nein Andere Bussysteme: ohne Funk bidirektional: nein Ausführung: Schnittstelle Beleuchtungssystem/DALI Montageart: REG Breite in Teilungseinheiten: 4 Demontageschutz: nein Mit LED-Anzeige: ja Updatefähig: ja Betriebsspannung: 230 V Protokoll: sonstige Providerabhängig: nein Visualisierung: nein Web-Server: nein Funk-Schnittstelle: nein IR-Schnittstelle: nein Schutzart (IP): IP20 Siemens Indus.Sector KNX/Dali Gateway 5WG1141-1AB03: weitere Details Zur Kommunikation über KNX mit digitalen elektronischen Vorschaltgeräten (EVG) mit DALI-Schnittstelle EAN: 7612914101006 Geliefert wird: Siemens Indus.Sector KNX/Dali Gateway Plus N 141/03 5WG1141-1AB03,

Anbieter: ManoMano
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Siemens Indus.Sector KNX/Dali-Gateway 5WG1141-1...
354,82 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Siemens Indus.Sector KNX/Dali-Gateway 5WG1141-1AB31 Abbildung ähnlich. Bitte achten Sie auf die technischen Daten und die EAN des Produkts. Hersteller: Siemens Indus.Sector Bezeichnung: KNX/Dali-Gateway 2x64 Dali EVG Typ: 5WG1141-1AB31 Bussystem KNX: ja Bussystem KNX-Funk: nein Bussystem Funkbus: nein Bussystem LON: nein Bussystem Powernet: nein Andere Bussysteme: ohne Funk bidirektional: nein Ausführung: Schnittstelle Beleuchtungssystem/DALI Montageart: REG Breite in Teilungseinheiten: 4 Demontageschutz: nein Mit LED-Anzeige: ja Updatefähig: ja Betriebsspannung: 230 V Protokoll: sonstige Providerabhängig: nein Visualisierung: nein Web-Server: nein Funk-Schnittstelle: nein IR-Schnittstelle: nein Schutzart (IP): IP20 Siemens Indus.Sector KNX/Dali-Gateway 5WG1141-1AB31: weitere Details Die Beleuchtung, der Sonnenschutz und das Raumklima der Gebäude werden energiesparend und nutzerfreundlich auf Basis von KNX realisiert, Menschen und Sachwerte werden durch diese innovative

Anbieter: ManoMano
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Siemens Indus.Sector SIMATIC STEP 7 Prof. 6ES78...
951,19 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Siemens Indus.Sector SIMATIC STEP 7 Prof. 6ES7822-1AA05-0YE5 Abbildung ähnlich. Bitte achten Sie auf die technischen Daten und die EAN des Produkts. Hersteller: Siemens Indus.Sector Bezeichnung: SIMATIC STEP 7 Prof. auf DVD Typ: 6ES7822-1AA05-0YE5 Siemens Indus.Sector SIMATIC STEP 7 Prof. 6ES7822-1AA05-0YE5: weitere Details SIMATIC STEP 7 Prof. V15 Upgrade V11..V14- V15 oder V11/2010..V14/2017 - V15/2017 oder 2006..2010 - V15/2017 Combo Floating License Engineering Software im TIA Portal gilt auch für Upgrade von V11 Single Lizenzen SW und Doku auf DVD Lizenzschlüssel auf USB-Stick Klasse A 6-sprachig: de,en,fr,es,it,zh ablauffähig u. Windows7(64Bit), Windows 10 (64 Bit), Windows Server 2012/16 (64) zur Projektierung von SIMATIC S7-1200/1500, SIMATIC S7-300/400/WinAC, SIMATIC Basic Panels EAN: 4047622585924 Geliefert wird: Siemens Indus.Sector SIMATIC STEP 7 Prof. auf DVD 6ES7822-1AA05-0YE5, Verpackungseinheit: 1 Stück, EAN: 4047622585924 Bitte beachten Sie das gesetzliche

Anbieter: ManoMano
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Entwicklung einer RFID Interface-Anwendung
70,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die industrielle Automatisierung hat sich in den letzten Jahren in vielen Sektoren beachtlich weiterentwickelt. Im Bereichder Auto-ID Technologien wird in vielen Industriezweigen der Barcode von der leistungsstärkeren und in vielen Einsatzgebieten praktischeren Radio Frequency Identification (RFID) Technologiea bgelöst. Wie lässt sich diese moderne Technik effektiv in einereigenen Anwendung einsetzen? Wie kann man dem unterschiedlichen Zeitverhalten verschiedener, beteiligter Softwareelemente Herr werden? Der Autor Andreas Link verdeutlicht anhand einer XML-basierten Schnittstellenanwendung zu einer Siemens RF600 RFID-Anlage für ein Containermanagementsystem detailliert und anschaulich, welche Schritte vom Konzept bis zum lauffähigen Produkt bei der Entwicklung bedacht werden müssen. Dabei erläutert er einleitend die wesentlichen Punkte bei der Verwendung von Client/ Server-Architekturen mittels COM und dem im .NET Frameworkvorhandenen Remoting. Dieses Buch richtet sich an Studenten und Softwareentwickler aus der Automatisierungstechnik, die in modernen Hochsprachen (hier C sharp) Anwendungen strukturiert konzipieren und umsetzen wollen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot