Angebote zu "Services" (2.178 Treffer)

Kategorien

Shops

Microsoft Windows Server 2012 RDS - 1 User CAL
Highlight
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Windows Server 2012 RDS - 1 User CAL sicher und günstig kaufen Erwerben Sie online zum Top-Preis sicher und mit sofortiger Lieferung eine Windows Server 2012 RDS - 1 User CAL, welche in der Zahl einen (1) Anwender dazu berechtigt, die Remote Desktop Dienste für den Windows Server 2012 zu verwenden. Die einfache Lizenzierung für einen Anwender eignet sich sowohl für das gewerbliche als auch private Umfeld. Was sind die Windows Server 2012 Remote Desktop Services? Als Remote Desktop Services (kurz: RDS) werden von Microsoft die Nachfolger der älteren Terminal Server CALs bezeichnet. Aus technologischer Sicht nehmen die Remote Desktop Services die Rolle einer zentral unterhaltenen Anwendungs- und Desktopplattform ein, welche unter anderem zahlreiche Möglichkeiten und Features zur Darstellung und Verwaltung von Desktops ermöglicht - zugleich wird eine Anbindung von Fachkräften an anderen, geografisch weiter entfernten Standorten ermöglicht. Dank der zentralen Lösung haben Sie Gelegenheit sowohl die Sicherheitsstandards Ihrer Daten als auch die Flexibilität im Unternehmen nachhaltig zu steigern, während vor allem Mitarbeiter in der IT-Abteilung durch die Remote-Verwaltung entlastet werden. Die Windows Server 2012 RDS kommen unter anderem mit einer kompletten Multimonitor-Unterstützung sowie einer "ready to use" Windows Media Player Umleitung. Eine Audio-Einspeisung ist ebenso wie eine Aufzeichnung möglich. Bei Lizenzfuchs die Lizenzierung für einen Nutzer kaufen Die Windows Server 2012 RDS werden nach dem gleichen Modell wie auch andere Microsoft Programme lizenziert. Es besteht folglich die Wahl zwischen User oder Device CALs. Letztere registrieren ein bestimmtes Gerät beziehungsweise einen Arbeitsplatz, während die User CALs einen bestimmten Anwender zur Verwendung der RDS lizenzieren. Mit dieser Windows Server 2012 RDS - 1 User CAL registrieren Sie folglich einen Anwender, der dann den vollen Umfang der Microsoft RDS einsetzen kann - das könnten beispielsweise Ihr Hauptverantwortlicher für die IT oder der Systemadmin im Hause sein. Aufgrund der Lizenzierung des einzelnen Anwenders ist es diesem frei, seinen Arbeitsplatz beliebig zu wechseln. Er ist also nicht gezwungen, immer über das identische Gerät und den gleichen Arbeitsplatz auf die RDS zuzugreifen, sondern kann diese beispielsweise im Büro von seinem Arbeitsplatz und unterwegs von einem Laptop aus steuern, da es sich hierbei immer um den gleichen Anwender handelt. Im direkten Vergleich zu den älteren Terminal Server CALs sind bei den RDS bereits die Nutzungsrechte für die Microsoft Application Virtualization enthalten und müssen nicht gesondert erworben werden. Profitieren Sie von den ausgereiften Lösungen der Windows Server 2012 RDS und kaufen Sie Ihre Lizenz noch heute online bei Lizenzfuchs zum Top-Preis - inklusive der bequemen, digitalen Auslieferung!

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2016 RDS Remote Deskto...
175,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Angeboten wird folgender Artikel: Produkt: 1x Device CALs für Remote Desktop Services / Terminal Server (für Windows Server 2016) Lizenztyp: Device CAL Versand des Lizenzschlüssels per E-Mail Gewerbliche Nutzung: Ja

Anbieter: Rakuten
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Microsoft SQL Server 2016 Standard 10 User CALs
Unser Tipp
1.599,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Jetzt zuschlagen: die Microsoft SQL Server Standard 2016 User CAL günstig kaufen Wie der Name bereits verspricht erlaubt die Microsoft SQL Server Standard 2016 User CAL 10 Anwendern Zugriff auf die Software. Es handelt sich damit um das unmittelbare Gegenstück zur Device-CAL, welche wiederum Zugriff von 10 Geräten ermöglicht, unabhängig davon, welcher Anwender an diesem sitzt. Hier können Sie sich die begehrte Lizenz für die Top-Software aus dem Hause Microsoft bereits zum echten Vorteilspreis sichern. Ideal für kleine und mittelständische Firmen, aber auch für große Unternehmen und Konzerne. Von allen Funktionen und Features des 2016 Standard Microsoft SQL Servers profitieren Wenn Sie diese Lizenz online günstig kaufen erhalten Sie damit als Anwender vollen Zugriff auf alle Funktionen sowie die generelle Funktionalität der beliebten Microsoft Software. Es existieren hierbei keine Einschränkungen, die CAL selber bezieht sich auf die Standard-Version der Software. Zu beachten ist außerdem, dass die Microsoft SQL Server Standard 2016 User CALs abwärtskompatibel sind, das heißt sie können auch für eine ältere Version vom Microsoft SQL Server Standard genutzt werden, so beispielsweise für die 2014er- oder 2012er-Version. Generell verwenden sie die meisten Anwender aber natürlich auch an der 2016er-Edition. Mit sicherer Zahlung und Top-Service: Microsoft SQL Server Standard 2016 User CAL jetzt kaufen! Die Lizenz günstig zu kaufen ist nicht nur aus wirtschaftlicher Sicht eine gute Entscheidung, zugleich können Sie sich über unsere kostenfreie Hotline im Vorfeld beraten lassen, ebenso wie Sie Hilfe bei der Erstinstallation von der MS SQL Server Standard 2016 Software geboten bekommen. Sollten Sie die Microsoft SQL Server Standard 2016 User CAL hier günstig kaufen, wird Ihnen diese außerdem schnellstmöglich in digitaler Form übermittelt. So ist sie oftmals noch am gleichen Tag einsatzbereit. Benötigen Sie mehr Anwender für die Software, müssen Sie für jeden Anwender eine weitere User CAL erwerben, was Sie unter anderem über die gewünschte Menge erledigen können.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2019 RDS Remote Deskto...
191,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Angeboten wird folgender Artikel: Produkt: 1x Device CALs für Remote Desktop Services / Terminal Server (für Windows Server 2019) Lizenztyp: Device CAL Versand des Lizenzschlüssels per E-Mail Gewerbliche Nutzung: Ja

Anbieter: Rakuten
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Microsoft SQL Server 2016 Standard
Aktuell
629,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Verbesserte Verfügbarkeit und neue Funktionen wie eine operative Echtzeitanalyse - Microsoft SQL Server 2016 Standard punktet gegenüber der Vorgängerversion 2014 mit zahlreichen Vorteilen. Microsoft SQL Server 2016 Standard Edition - Produktbeschreibung Das Datenbank-Management-System Microsoft SQL Server Standard 2016 hilft dabei, Datenbanken in Unternehmen effektiv zu verwalten. Angefangen von der In-Memory-Leistung über die Analyse umfangreicher Datenbestände bis hin zur erweiterten Sicherheit beinhaltet die skalierbare Hybrid-Datenbankplattform alles, was für effiziente und reibungslose Unternehmensabläufe erforderlich ist. Skalierbarkeit SQL Server 2016 Standard verwendet in der Ausgangs-Variante maximal zwei CPU-Kerne und orientiert sich damit am Bedarf kleinerer Unternehmen mit eher geringen Datenmengen. Eine höherwertige Lizenz für zusätzliche CPU-Kerne kann jederzeit nachträglich erworben und eine Anpassung ohne Betriebsausfall realisiert werden. R Services Mit Microsoft R Services hat der Nutzer verschiedene Möglichkeiten, die Script-Sprache R in die Unternehmensabläufe einzubinden. R Services (Datenbankintern) integriert die Sprache R in den SQL Server, wodurch sich Modelle mithilfe gespeicherter Transact-SQL-Prozeduren einfach erstellen, neu trainieren und bewerten lassen. Analysis und Reporting Services Analysis Services stellt analytische Daten für Geschäftsberichte, Reporting-Services-Berichte, Clientanwendungen wie Excel und andere Business-Intelligence-Tools von Drittanbietern bereit. Reporting Services ermöglicht es dem Nutzer, Berichte aus den Inhalten einer Vielzahl von Datenquellen zu generieren, diese in verschiedenen Formaten zu veröffentlichen und Abonnements und Sicherheit zentral zu verwalten. Master Data Services zur Masterdatenverwaltung Auf Master Data Services erstellte Lösungen gewährleisten, dass Analysen und Berichterstellungen auf den exakten Informationen basieren. Der Nutzer kann mit Master Data Services ein zentrales Archiv für Masterdaten erstellen und überwachungs- und sicherungsfähige Datensätze dieser Daten verwalten, die sich mit der Zeit ändern. permanente Verfügbarkeit Langwierige Datenbankausfälle, die hohe finanzielle Schäden verursachen können, gehören mit Microsoft SQL Server 2016 Standard der Vergangenheit an. Das Datenbank-Management-System ist darauf optimiert, an 365 Tagen im Jahr einsatzbereit zu sein. Die einwandfreie Verfügbarkeit ist mit einer Notfallwiederherstellung gekoppelt, sodass Ausfälle, wenn überhaupt, äußerst selten vorkommen werden. Externe Beschreibung Microsoft SQL Server Standard 2016 ermöglicht eine effektive Verwaltung kleiner und großer Datenbanken. Mit neuen Sicherheitsfunktionen, modernisierten Analysen und Berichten, Cloudintegration und zahlreichen weitere Neuerungen ist diese Edition für viele Unternehmen die ideale Lösung.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2016 RDS Remote Deskto...
175,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Angeboten wird folgender Artikel: Produkt: 1x User CALs für Remote Desktop Services / Terminal Server (für Windows Server 2016) Lizenztyp: User CAL Versand des Lizenzschlüssels per E-Mail Gewerbliche Nutzung: Ja An

Anbieter: Rakuten
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2012 RDS - 1 Device CAL
Highlight
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Windows Server 2012 RDS - 1 Device CAL für 1 Gerät günstig kaufen Mit der Windows Server 2012 RDS - 1 Device CAL können Sie in der Zahl ein (1) Gerät für die Verwendung der Remote Desktop Services lizenzieren. Das ist beispielsweise dann empfehlenswert, wenn Sie als einzelne Person Zugriff darauf benötigen oder wenn in kleineren Unternehmen lediglich ein Verantwortlicher für die IT vorzufinden ist. Immer sind diese RDS CALs hinsichtlich ihrer Funktionalität gleichwertig zu den mittlerweile nicht mehr genutzten Terminal Server CALs. Das Microsoft Application Virtualization Feature ist in diesen bereits enthalten und muss nicht kostenpflichtig separat gekauft werden. Features und Funktionen der Windows Server 2012 RDS - 1 Device CAL Die Lizenzierung funktioniert in Verbindung mit den Windows Server 2012 Remote Desktop Services, welche der Nachfolger der früheren Terminal Server Lizenzen sind. Abgekürzt als "RDS", werden alle Funktionen und Features in einer zentralisierten Anwendungs- und Desktopplattform gebündelt, mit der sich auch aus der Entfernung auf Desktops zugreifen lässt. Zugleich bieten die RDS viele Optionen an, um diese Desktops zu verwalten und einen direkten Draht zwischen weiter entfernten Mitarbeitern sowie der IT herzustellen. Die Device CAL ist das Gegenstück zur User CAL und widmet sich der Lizenzierung von einem Gerät. In den meisten Fällen wird so beispielsweise der Arbeitsplatz vom Systemadministrator im Hause oder vom Verantwortlichen bei der IT lizenziert. Anders als bei der User CAL, erfolgt keine Registrierung von einem bestimmten Benutzer. Demnach könnte dieser lizenzierte Arbeitsplatz auch von anderen Mitarbeitern aus der IT verwendet werden - je nachdem wer wann gerade den Zugriff auf fremde Desktops herstellen muss. Das erlaubt ein hohes Maß an Flexibilität, macht es aber erforderlich, dass dieses Gerät beziehungsweise der Arbeitsplatz von verschiedenen Personen genutzt werden - außer es ist lediglich ein IT-Verantwortlicher und -Admin im Unternehmen. Hohe Funktionalität und Synergien mit weiteren Windows Programmen Unter anderem erlaubt es die Lizenzierung eine Umleitung vom Windows Media Player zu vollziehen, zugleich bietet sie am Arbeitsplatz eine komplette Multimonitor-Unterstützung. Weiterhin können IT-Verantwortliche über die RDS einstellen, welche Anwendungen der Anwender am Desktop sieht. Damit lassen sich Filter für sensible Programme einrichten oder Arbeitsplätze aus der Entfernung auf andere Mitarbeiter ausrichten. Dank einem skalierbaren und einheitlichen Connection-Broker wird die Verwaltung von Session- wie auch von VDI-Desktops maßgeblich erleichtert. Selbige Vereinheitlichung trifft auch die beliebten RD Web Access Features. Ihre Windows Server 2012 RDS - 1 Device CAL günstig kaufen ist bei Lizenzfuchs ganz einfach. Legen Sie die Lizenz einfach in den Warenkorb und schließen Sie die Bestellung sicher über eine SSL-Verschlüsselung ab - die Auslieferung der Lizenz erfolgt unmittelbar digital!

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2019 RDS Remote Deskto...
191,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Angeboten wird folgender Artikel: Produkt: 1x User CALs für Remote Desktop Services / Terminal Server (für Windows Server 2019) Lizenztyp: User CAL Versand des Lizenzschlüssels per E-Mail Gewerbliche Nutzung: Ja An

Anbieter: Rakuten
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2012 RDS - 10 Device CALs
Unser Tipp
396,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Windows Server 2012 RDS - 10 Device CALs im Set günstig kaufen Sie haben einen erhöhten Bedarf für gerätespezifische Lizenzen zur Nutzung der Windows Server 2012 Remote Desktop Services? Mit diesem praktischen Set erhalten Sie mit einem Kauf direkt 10 nagelneue Device CALs, mit denen sich im Gegenzug 10 Geräte beziehungsweise Arbeitsplätze zur Verwendung der RDS lizenzieren lassen. Bei Lizenzfuchs können Sie das 10er-Set günstig kaufen, haben eine große Auswahl aus verschiedenen Zahlungsmitteln und erhalten die Lizenzen direkt digital übermittelt - das ist einfach, sicher und wirtschaftlich zugleich! Windows Server 2012 RDS - 10 Device CALs - Prozesse optimieren und Flexibilität erlangen Lizenzierungen sind notwendig, um die Windows Server 2012 RDS nutzen zu können. Microsoft bieten hier zwei Wahlmöglichkeiten: Entweder Device CALs die ein Gerät lizenzieren oder User CALs, mit denen sich bestimmte Anwender lizenzieren lassen. Speziell die hier angebotenen Device CALs haben den Vorteil, dass sie unabhängig zu ihren Anwendern agieren. So könnte ein Gerät zum Beispiel von mehreren IT-Verantwortlichen genutzt werden, ohne dass jeder davon eine eigene Lizenz halten muss. Richtig eingesetzt, avancieren die Windows Server 2012 RDS - 10 Device CALs folglich zu einer sehr wirtschaftlichen Lösung, die sich für kleine, mittelständische und große Unternehmen mit entsprechendem Bedarf gleichermaßen eignet. Die Remote Desktop Services selbst, welche häufig einfach mit "RDS" abgekürzt werden, sind der Nachfolger der Terminal Server CALs. Als zentralisierte Desktop- und Anwendungsplattform dienen sie der Virtualisierung einzelner Sessions und stellen virtuelle Desktops für den gesicherten Fremdzugriff bereit. Im Zuge dessen können auch Mitarbeiter vernetzt werden, die sich selbst in größerer geografischer Entfernung zueinander befinden. Ebenso lassen sich insbesondere mit Hinblick auf die IT existente Prozesse und Wege nachhaltig optimieren, wodurch zeitliche Freiräume geschaffen und für Entlastung gesorgt wird. Die ausgeprägte Funktionalität der RDS nimmt im Zuge dessen eine Schlüsselrolle ein. Features der Remote Desktop Services (RDS) bei Windows Server 2012 Mit den hier angebotenen User CALs können Sie beispielsweise eine Audio-Einspeisung ebenso wie eine Audio-Aufzeichnung auf dem anderen Desktop veranlassen. Die CALs garantieren eine komplette, ausgereifte Multimonitor-Unterstützung und können den Windows Media Player mitsamt angezeigter Dateien gezielt umleiten. Für 3D Anwendungen bieten die RDS eine verbesserte Bitmap-Beschleunigung, während zugleich die generelle Anwendungs-Kompatibilität von Microsoft verbessert wurde. Skalierbare Connection-Broker vereinheitlichen Session- wie auch VDI-Desktops. Sichern Sie sich das praktische Windows Server 2012 RDS - 10 Device CALs Set zum Vorteilpreis, indem Sie es noch heute bei Lizenzfuchs günstig kaufen! Ausgestattet mit zehn nagelneuen, gerätespezifischen Lizenzen, können Sie die RDS von Microsoft Server 2012 in vollem Umfang zu Ihrem Vorteil ausspielen.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2012 (R2) RDS Remote D...
143,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Angeboten wird folgender Artikel: Produkt: 1x User CALs für Remote Desktop Services / Terminal Server (für Windows Server 2012 und 2012 R2) Lizenztyp: User CAL Versand des Lizenzschlüssels per E-Mail Gewerbliche Nutzung:

Anbieter: Rakuten
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Microsoft SQL Server 2014 Standard (2 Core)
Bestseller
2.925,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Microsoft SQL Server 2014 Standard (2 Core) für Prozessor-Lizenzierung Hier Microsoft SQL Server 2014 Standard (2 Core) günstig kaufen, anschließend direkt aktivieren: mit der Prozessor-Lizenzierung können Sie Ihren Server entsprechend existenter Prozessorkerne lizenzieren. Bei Ihrer Bestellung können Sie sich immer einer schnellen digitalen Lieferung sowie der sicheren Abwicklung via SSL-Verschlüsselung sicher sein. Weitere Zugriffs- und Produktlizenzen für Microsoft-Produkte oder speziell SQL Server in seiner 2014-Edition finden Sie natürlich ebenfalls in unserem Sortiment. Features und Funktionen von Microsoft SQL Server 2014 Standard (2 Core) Indem Sie den Zugriffsschlüssel für die vorhandenen Prozessoren günstig kaufen, können Sie anschließend auf ein zuverlässiges, flexibles und vielseitiges Datenverwaltungssystem zugreifen. SQL Server besteht aus mehreren Komponenten, die von Microsoft selbst als "Services" bezeichnet werden. Generell ist die Standard-Edition als eine grundlegende Option für Business Intelligence und Datenverwaltungen zu verstehen. Insbesondere in einzelnen Abteilungen sowie kleinen und mittelständischen Unternehmen wird diese regelmäßig verwendet. Microsoft offerieren allgemeine Entwicklungstools, die lokal oder über eine Cloudverwendung abgerufen werden können. So erhalten Sie eine vielseitige Lösung, die sich selbst mit minimalen IT-Ressourcen noch mit größtmöglicher Effizienz realisieren lässt. Microsoft SQL Server 2014 Standard (2 Core) günstig kaufen und Module nutzen Zu den "Services Modulen" zählt unter anderem das allgemeine SQL Server Datenbankmodul, das als Basisdienst zum Sichern, Verarbeiten und Speichern von Daten genutzt wird. Außerdem beinhaltet das Modul hilfreiche Werkzeuge, um XML- und relationale Daten bereitzustellen. Wenn Sie den Zugriffsschlüssel günstig kaufen, können Sie außerdem die Analyse-Services verwenden. Hier befinden sich Werkzeuge, die speziell für Date Mining Anwendungen und zur analytischen Onlineverarbeitung hilfreich sind. Die "Reporting Services" sind eine weitere Komponente, die Sie erhalten, sobald Sie Microsoft SQL Server 2014 Standard (2 Core) günstig kaufen. Enthalten sind in diesen Client- und Serverkomponenten, mit denen sich unterschiedliche Berichte in vielen verschiedenen Formen erstellen lassen - beispielsweise als Grafik, Freiform, Matrix oder Tabelle. Dieser Service-Dienst ist außerdem frei erweiterbar und kann zum Entwickeln eigener Anwendung genutzt werden. Die "Integration Services" sind programmierbare und grafische Tools beziehungsweise Objekte, mit denen sich Daten von A nach B bewegen lassen - entweder über das Kopieren, Transformieren oder Verschieben. Die "Data Quality Services Komponente" ist ebenfalls in diesem Teil von SQL Server 2014 enthalten. Zuletzt bekommen Sie noch Zugriff auf die Master Data Services (MDS), die zur Masterdatenverwaltung dienen. Produkte, Konten und Kunden lassen sich damit verwalten, auch Hierarchien lassen sich anlegen. Eine Erweiterung sowie Schnittstelle zu Excel, aus der Office-Suite, besteht zur späteren Auswertung und Kommunikation. Bestellen Sie jetzt Ihre eigene Microsoft SQL Server 2014 Standard (2 Core) Lizenzierung, um Ihr Netzwerk gezielt zu erweitern oder einen Einstieg in SQL Server zu legen. Die digitale Zugriffslizenz wird im Anschluss an die Bestellung übermittelt.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
OEM Windows Server 2019 RDS Remote Desktop Serv...
610,59 € *
ggf. zzgl. Versand

Titel: OEM Windows Server 2019 RDS Remote Desktop Services ROK 5 Device Cal Multilingual Hersteller: Microsoft Deutschland GmbH Herstellernummer: 6Vc-03516 Rubrik: Software // Betriebssysteme/Server Gewicht: 5 gr Verkaeufer: averdo

Anbieter: Rakuten
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2012 R2 1 RDS User CAL
Topseller
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Microsoft Windows Server 2012 R2 1 RDS User CAL Microsoft Windows Server 2012 R2 1 RDS User CAL jetzt günstig kaufen Die Microsoft Windows Server 2012 R2 1 RDS User CAL günstig zu kaufen erweitert das Funktionsspektrum des Servers maßgeblich. RDS steht kurz für "Remote Desktop Services", welche früher als Terminaldienste bezeichnet worden. Mit diesen ist es möglich auf Desktops an geografisch entfernten Standorten zu arbeiten - oder darüber wichtige Hilfestellungen im Unternehmen zu leisten. Warum für die Microsoft Windows Server 2012 R2 1 RDS User CAL entscheiden? Die Zugriffe auf Server und die Remote Desktop Services müssen lizenziert werden. Dafür haben Sie die Wahl zwischen User- und Device-bezogenen Zugriffslizenzen. Solche für "Devices" (Geräte) lizenzieren immer das jeweilige Gerät. Die hier angebotene Microsoft Windows Server 2012 R2 1 RDS User CAL geht einen anderen Weg und lizenziert stattdessen einen Anwender. Dadurch ergeben sich für diesen mehr Freiräume, da er fortan seinen Arbeitsplatz beziehungsweise das jeweilige Gerät frei wählen kann. Eine sehr gute Wahl folglich für Mitarbeiter, die zum Beispiel gern auf eigenen Laptops arbeiten oder häufiger an anderen Standorten eingesetzt werden. Features und Funktionen Indem Sie die Microsoft Windows Server 2012 R2 1 RDS User CAL günstig kaufen, erhalten Sie Zugriff auf die einzigartigen RDS Features des Servers. Die Funktionen sind gleichwertig mit denen der ehemaligen Terminal Server CALs. Eine Besonderheit ist, dass die Benutzung der App-V bereits in diesen inkludiert ist. Sie erhalten also automatisch die Möglichkeit die Application Virtualization ebenfalls zu nutzen. Zudem erfahren Sie mit den Microsoft Windows Server 2012 R2 1 RDS User CAL eine ausgereifte, komplette Multimonitor-Unterstützung sowie die beliebte Windows Media Player Umleitung. Durch den skalierbaren Connection-Broker wird eine zuverlässige Verbindung auf VDI- (Virtual Desktop Infrastructure) sowie Session-Desktops ermöglicht. Dank der RemoteApp-Berechtigung werden nur die Anwendungen angezeigt, die tatsächlich sichtbar sein sollen. Eine Audio-Einspeisung sowie -Aufzeichnung ist ebenfalls möglich, zudem verwenden die RDS eine optimierte Bitmap-Beschleunigung für 3D-Anwendungen, Flash und Co., wodurch sich selbst komplexere Anwendungen darstellen lassen. Jetzt günstig kaufen und sofort liefern lassen: Microsoft Windows Server 2012 R2 1 RDS User CAL Berechtigen Sie einen weiteren Mitarbeiter im Unternehmen zur Verwendung der Remote Desktop Services, indem Sie für diesen die passende User CAL online kaufen. Die RDS müssen immer für jedes Gerät, das auf den Terminal Server Zugriff erhält, lizenziert werden. Ihre neu erworbene Zugriffslizenz bekommen Sie direkt nach der Bestellung digital überstellt, sie kann folglich unmittelbar aktiviert und verwendet werden. Beim Kauf bieten wir Ihnen immer eine vielfältige Auswahl von Zahlungsmethoden.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2012 (R2) RDS Remote D...
143,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Angeboten wird folgender Artikel: Produkt: 1x Device CALs für Remote Desktop Services / Terminal Server (für Windows Server 2012 und 2012 R2) Lizenztyp: Device CAL Versand des Lizenzschlüssels per E-Mail Gewerbliche Nutzung: Ja Anzahl

Anbieter: Rakuten
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2019 RDS 10 Device CALs
Topseller
849,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Windows Server 2019 RDS 10 Device CALs - 10 Geräte-Lizenzen im Vorteilspack Sie möchten Windows Server 2019 RDS 10 Device CALs günstig kaufen? Dann sind Sie bei Lizenzfuchs genau richtig, denn wir bieten Ihnen neben Einzellizenzen auch praktische 10er-Packs an, mit denen sich selbst ein höherer Bedarf restlos decken lässt. Selbstverständlich handelt es sich um nagelneue Lizenzen, welche Ihnen zudem bequem und schnell digital übermittelt werden. So können Sie alle gewünschten Geräte und Arbeitsplätze noch am gleichen Tag der Überstellung aktivieren und fortan zusammen mit den RDS nutzen. Warum Windows Server 2019 RDS 10 Device CALs günstig kaufen? Die CALs (Lizenzen) sind für die Verwendung der Windows Server 2019 RDS (Remote Desktop Services) zwingend erforderlich, da die Standardlizenzierung diese nicht automatisch erfasst. Wie gewohnt von Microsoft, haben Sie nun die Wahl zwischen User CALs und den hier angebotenen Device CALs. Diese sind es, die ein bestimmtes Gerät registrieren. Das hat für Sie (und Ihr Unternehmen) den Vorteil, dass es keine Rolle mehr spielt, welche Person an dem jeweiligen Gerät arbeitet und die RDS nutzt. Stattdessen ist lediglich entscheidend, dass eben ein Gerät mit einer gültigen CAL genutzt wird. Eine ideale Lösung beispielsweise dann, wenn in Ihrem Büro mehrere Personen über einen Laptop oder Arbeitsplatz die RDS nutzen. Indem Sie Windows Server 2019 RDS 10 Device CALs günstig kaufen, können Sie folglich bis zu 10 Geräte lizenzieren - natürlich muss das nicht auf einmal geschehen, Sie können nicht benötigte Lizenzen auch einfach für später angeschaffte Geräte und neue Arbeitsplätze zurücklegen. Das Set bietet Ihnen einen Preisvorteil und ermöglicht durch die flexible Verwendung der Remote Desktop Services eine nachhaltige Optimierung laufender Prozesse im Unternehmen, zugleich aber auch die Vernetzung mit anderen Computern, selbst wenn größere geografische Distanzen zwischen den Teilnehmern existieren. Diese Features erhalten Sie, wenn Sie Windows Server 2019 RDS 10 Device CALs günstig kaufen Ohne die Lizenzen ist eine Nutzung der RDS nicht möglich. Wenn Sie die Windows Server 2019 RDS jedoch aktivierten, erhalten Sie viele wertvolle Features und Funktionen, darunter beispielsweise die Remote App, mit der Sie virtuelle Anwendungen sofort an den Benutzer schicken können - statt ganze Desktops darstellen zu müssen. Außerdem hilft die Remote App um mögliche Kompatibilitätsprobleme zwischen mehreren Personen effizient zu überbrücken. Ein ebenso neues Feature trägt den Namen "Remote FX" und kombiniert viele verschiedene Optimierungen am Remote Display Protocol (RDP), um die Benutzererfahrung für alle Teilnehmer nachhaltig zu verbessern. Unter anderem wird dadurch auch eine zuverlässige Unterstützung für Peripheriegeräte wie USB-Sticks ermöglicht. Weitere Neuheiten sind unter anderem: - der Zugriff auf Host-Geräte für Container - Verbesserungen an der Windows Defender Sicherheit - Cluster Sets mit Cloud-Schnittstellen - Kompatibilitätsfunktion für Apps, sofern Bedarf existiert (On Demand) Wenn Sie Windows Server 2019 RDS 10 Device CALs günstig kaufen, erhalten Sie folglich eine leistungsstarke Software, welche in den vergangenen Jahren bereits viele Kunden begeistern konnte und das auch heute noch tut - nur eben in ihrer aktuellen, rundum verbesserten 2019-Version. Bei Lizenzfuchs günstig zu kaufen hat außerdem den Vorteil, dass Sie sich stets auf unseren Support verlassen können, ganz egal ob via Chat, Mail oder am Telefon!

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Pro SQL Server Reporting Services
34,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 29.09.2004, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Pro SQL Server Reporting Services, Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed, Autor: Landrum, Rodney // Voytek, Walter, Verlag: Apress // APRESS, Sprache: Englisch, Schlagworte: Betriebssysteme // Software Engineering // Datenbanken, Rubrik: Informatik, Seiten: 324, Informationen: Paperback, Gewicht: 605 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2019 Standard 2 Core A...
Unser Tipp
84,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Windows Server 2019 Standard Core Add-On sicher und günstig kaufen Erweitern Sie die lizenzierten Kerne gezielt mit Hilfe einer Windows Server 2019 Standard Core Add-On Lizenz, welche zu den bereits bestehenden Kernen (und der Lizenz) hinzuaddiert wird. Somit kann Microsofts aktueller Windows Server 2019 auch mit fortschrittlicher Hardware optimal betrieben werden, ohne dass hierfür komplett neue Basis-Lizenzen erworben werden müssen. Die Windows Server 2019 Standard Core Add-On Lizenzen sind beispielsweise für 2, 4 oder 16 Kerne verfügbar. Die hier angezeigten Produkte widmen sich der Standard-Edition von MS Windows Server 2019. Wenn Sie diese bei Lizenzfuchs günstig kaufen, bieten wir Ihnen einen verschlüsselten Bestell- und Bezahlungsvorgang mit vielen unterschiedlichen Zahlungsmethoden sowie einer schnellen, digitalen Direktlieferung. Wofür Windows Server 2019 Standard Core Add-On nutzen? Die Windows Server 2019 Standard Core Add-On Lizenz günstig kaufen macht in vielerlei Hinsicht Sinn, vor allem natürlich dann, wenn die zugrunde liegende Basis-Lizenz nicht die komplette Hardware abdeckt. Da in diesem Fall keine zusätzlichen Basis-Lizenzen mehr erworben werden, hat Microsoft die hier angebotenen Add-Ons für eine flexible Erweiterung ins Leben gerufen. Berücksichtigen Sie bitte, dass für die Nutzung von einem Windows Server 2019 neben den Core-Lizenzen auch noch die Anwendungslizenzen benötigt werden. Das sind wahlweise Device oder User CALs, welche ein bestimmtes Gerät oder einen bestimmten Nutzer für den Server registrieren. Sie werden auf die Core-Lizenzen "aufgesteckt" und finden sich ebenfalls hier bei Lizenzfuchs! Windows Server 2019 Standard Edition: Viele Vorteile und moderne Technik vereint! Nach mehreren Jahren Entwicklungszeit haben die Verantwortlichen bei Microsoft (endlich) den neuen Windows Server 2019 enthüllt. Das beliebte und häufig verwendete Betriebssystem für Server bekam unter anderem eine erweiterte Container-Unterstützung spendiert, wobei sie zugleich fortan sorgsamer mit dem vorhandenen Speicher umgehen und Linux- sowie Windows-Container parallel ausgeführt werden können. Zusätzlich gibt es nach der Registrierung mit den Windows Server 2019 Standard Core Add-On Lizenzen auch noch die System Insights, ein nagelneues Features, welches die Administratoren im Unternehmen vor allem beim System Monitoring sowie bei der Kapazitätenverteilung unterstützt. Das neue Server OS günstig kaufen, entlastet folglich Administratoren und optimiert zugleich ganzheitlich technische Abläufe im Unternehmen. Weiterhin wurden die Schnittstellen zu Microsofts Azure-Cloud sowohl verbessert als auch erweitert. Es lassen sich nun Storage Migration Services über die Cloud nutzen, zudem wurde die Migration von gespeicherten Daten generell verbessert. Einzelne Datensätze können in die Cloud ausgelagert und dann bei Bedarf schnell und effizient abgerufen werden. Die Storage Replica Funktion ist erstmals ebenfalls in der Standard Edition dabei - sie war beim Vorgänger Windows Server 2016 lediglich in der DataCenter-Variante enthalten. Windows Server 2019 Standard Core Add-On günstig kaufen und Hardware bestmöglich nutzen Bei Lizenzfuchs ein oder mehrere Add-On(s) günstig zu kaufen garantiert eine wirtschaftliche Umstellung auf neue, leistungsstarke Hardware sowie die aktuelle Version von Microsofts Windows Server. Sie profitieren von einer erhöhten Sicherheit, verbesserter Performance und vielen neuen Features, so beispielsweise die eben genannten Funktionen. Bestellen Sie Ihre Erweiterung mit der gewünschten Core-Zahl am besten direkt noch heute und lassen Sie sich diese direkt digital überstellen, damit Sie Ihre Hardware im Zusammenspiel mit dem Server schon bald bestmöglich verwenden!

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Pro SQL Server 2008 Analysis Services
38,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.06.2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Pro SQL Server 2008 Analysis Services, Auflage: 1. Auflage von 2010 // 1st ed, Autor: Fouche, Guy // Janus, Philo, Verlag: Apress // APRESS, Sprache: Englisch, Schlagworte: Datenbankprogrammierung // Datenbanken // Data Mining, Rubrik: Informatik, Seiten: 480, Informationen: Paperback, Gewicht: 888 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2008 R2 DataCenter
Bestseller
609,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Windows Server 2008 DataCenter hat zahlreiche Optimierungen und Features in petto, die Ihrem Unternehmen bei der Virtualisierung der Server helfen. Das System richtet sich vor allem an Firmen, die neben physischen Servern auch virtuelle Maschinen benutzen. Effizienz und professionelle Features Microsoft Windows Server 2008 DataCenter besitzt alle Inhalte der Standard-Version und kommt mit diversen Erweiterungen daher. Diese beziehen sich besonders auf die Virtualisierungsumgebung. Hinzu kommt der Einsatz von bis zu zwei Terabyte-Arbeitsspeicher, die die bisherigen 32 Gigabyte weit übertreffen. Die Funktion Failover Clustering hilft Ihnen bei der Verwaltung von Ressourcen durch Clusters. Der sogenannte Failovercluster verwaltet bis zu 18 Exabyte und 128 Partitionen. Dazu gehört ebenfalls das dynamische Ressourcenhinzufügen während der Laufzeit. Windows Server DataCenter 2008 beinhaltet diverse Features wie Hot Add Memory, Hot Replay Memory, eine unbegrenzte Anzahl von Terminal Services Gateway und Virtual Image Use Rights sowie den Support von bis zu 64 Prozessoren. Ein großes Plus von Windows Server 2008 DataCenter ist die unbegrenzte Anzahl an lizensierten virtuellen Instanzen, sodass alle Windows Server-Betriebssysteme, die Sie benutzen, direkt mitlizensiert werden. Die Virtualisierungsplattform Hyper-V ist dafür die optimale Hilfe. Stabil, zuverlässig und leicht zu handhaben Windows Server 2008 DataCenter erleichtert Ihnen künftig die Lastverteilung, den Datentransfer und die Verwaltung. Eine Überlastung des Systems wird beispielsweise dadurch verhindert, dass die Netzwerk-Lastverteilung die gesamte Netzwerklast auf mehrere Systeme verteilt. Hinzu kommen die Nutzung verschiedener Modi bei der Verwaltung sowie die Verdreifachung des Datendurchsatzes. Damit bietet Windows Server DataCenter 2008 enorme Vorteile zur 2003er-Version. Neben diesen Funktionen sticht Windows Server 2008 DataCenter durch die sogenannte Core-Installation hervor, mit der Sie auf die grafische Bedienoberfläche verzichten. Die minimale Ausführung des Server-Betriebssystems enthält nur die wichtigsten Funktionen und spart wertvolle Ressourcen. Den Internet Information Services 7.0 nutzen Sie für dynamische und statische Websites, während BitLocker Ihnen bei der Datenverschlüsselung intuitiv zur Hand geht. Darüber hinaus erhalten Sie mit Active Directory ein Tool zur Benutzer- und Ressourcenverwaltung. Sicherheit durch integrierten Netzwerkzugriffsschutz Die Entwickler haben bei Windows Server 2008 DataCenter ebenfalls großen Wert auf die Verbesserung des Sicherheitsbereichs gelegt. Das System verfügt über einen integrierten Netzwerkzugriffsschutz (NAP), den Read only Domaincontroller, Cryptography Next Generation sowie eine optimierte Firewall. Versandart Beim Kauf entscheiden Sie selbst, ob Sie das Produkt sofort downloaden oder lieber bequem per USB-Stick nach Hause geschickt bekommen wollen. Klicken Sie einfach in der Auswahl die bevorzugte Variante an und legen Sie das Produkt in den Warenkorb.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot