Angebote zu "Media" (1.067 Treffer)

Microsoft Windows Server 2012 RDS: 10 Device CALs
Top-Produkt
386,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie haben einen erhöhten Bedarf für gerätespezifische Lizenzen zur Nutzung der Windows Server 2012 Remote Desktop Services? Mit diesem praktischen Set erhalten Sie mit einem Kauf direkt 10 nagelneue Device CALs, mit denen sich im Gegenzug 10 Geräte beziehungsweise Arbeitsplätze zur Verwendung der RDS lizenzieren lassen. Bei Lizenzfuchs können Sie das 10er-Set günstig kaufen, haben eine große Auswahl aus verschiedenen Zahlungsmitteln und erhalten die Lizenzen direkt digital übermittelt - das ist einfach, sicher und wirtschaftlich zugleich. Windows Server 2012 RDS: 10 Device CALs – Prozesse optimieren und Flexibilität erlangen Lizenzierungen sind notwendig, um die Windows Server 2012 RDS nutzen zu können. Microsoft bieten hier zwei Wahlmöglichkeiten: Entweder Device CALs die ein Gerät lizenzieren oder User CALs, mit denen sich bestimmte Anwender lizenzieren lassen. Speziell die hier angebotenen Device CALs haben den Vorteil, dass sie unabhängig zu ihren Anwendern agieren. So könnte ein Gerät zum Beispiel von mehreren IT-Verantwortlichen genutzt werden, ohne dass jeder davon eine eigene Lizenz halten muss. Richtig eingesetzt, avancieren die Windows Server 2012 RDS - 10 Device CALs folglich zu einer sehr wirtschaftlichen Lösung, die sich für kleine, mittelständische und große Unternehmen mit entsprechendem Bedarf gleichermaßen eignet. Die Remote Desktop Services selbst, welche häufig einfach mit "RDS" abgekürzt werden, sind der Nachfolger der Terminal Server CALs. Als zentralisierte Desktop- und Anwendungsplattform dienen sie der Virtualisierung einzelner Sessions und stellen virtuelle Desktops für den gesicherten Fremdzugriff bereit. Im Zuge dessen können auch Mitarbeiter vernetzt werden, die sich selbst in größerer geografischer Entfernung zueinander befinden. Ebenso lassen sich insbesondere mit Hinblick auf die IT existente Prozesse und Wege nachhaltig optimieren, wodurch zeitliche Freiräume geschaffen und für Entlastung gesorgt wird. Die ausgeprägte Funktionalität der RDS nimmt im Zuge dessen eine Schlüsselrolle ein. Features der Remote Desktop Services (RDS) bei Windows Server 2012 Mit den hier angebotenen User CALs können Sie beispielsweise eine Audio-Einspeisung ebenso wie eine Audio-Aufzeichnung auf dem anderen Desktop veranlassen. Die CALs garantieren eine komplette, ausgereifte Multimonitor-Unterstützung und können den Windows Media Player mitsamt angezeigter Dateien gezielt umleiten. Für 3D Anwendungen bieten die RDS eine verbesserte Bitmap-Beschleunigung, während zugleich die generelle Anwendungs-Kompatibilität von Microsoft verbessert wurde. Skalierbare Connection-Broker vereinheitlichen Session- wie auch VDI-Desktops. Sichern Sie sich das praktische Windows Server 2012 RDS: 10 Device CALs Set zum Vorteilpreis, indem Sie es noch heute bei Lizenzfuchs günstig kaufen! Ausgestattet mit zehn nagelneuen, gerätespezifischen Lizenzen, können Sie die RDS von Microsoft Server 2012 in vollem Umfang zu Ihrem Vorteil ausspielen.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Avaya Media Server S8300B - Voice-/Video-/Data-...
1.166,02 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurzinfo: Avaya Media Server S8300B - Voice-/Video-/Data-Server - Plug-in-Modul - für Media Gateway G350, G700 Gruppe Netzwerkgeräte Hersteller Avaya Hersteller Art. Nr. 700394810 Modell Media Server S8300B EAN/UPC Produktbeschreibung: Avaya Media Server S8300B - Voice-/Video-/Data-Server Gerätetyp Voice-/Video-/Data-Server Formfaktor Plug-in-Modul Prozessor Intel RAM 512 MB Festplatte 30 GB x 1 Entwickelt für Media Gateway G350, G700 Ausführliche Details Allgemein Gerätetyp Voice-/Video-/Data-Server Prozessor / Speicher / Speicherkapazität Installierte Prozessoren Intel RAM 512 MB Festplatte 30 GB x 1 Netzwerk Formfaktor Plug-in-Modul Anschlusstechnik Kabelgebunden Leistungsmerkmale Austausch von Hot-Swap-Modulen Erweiterung / Konnektivität Kompatible Steckplätze 1 x Erweiterungssteckplatz Software / Systemanforderungen Bereitgestelltes Betriebssystem Linux Software inbegriffen Avaya Communication Manager 2.2 Informationen zur Kompatibilität Entwickelt für Avaya Media Gateway G350, G7

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2019 RDS: 1 Device CAL
Aktuell
84,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie möchten die Windows Server 2019 Remote Desktop Services (RDS) stets an einem bestimmten Gerät verwenden? Dann empfiehlt sich die Nutzung vom Windows Server 2019 RDS 1 Device CALs, welche genau solch ein Gerät beziehungsweise Arbeitsplatz erfolgreich lizenziert. Ein großer Vorteil dieser Lizenz ist der Umstand, dass der Anwender vor dem Rechner keine Rolle spielt, sofern das jeweilige Gerät lizenziert ist. In Unternehmen schafft das ebenso wichtige Freiheiten und mehr Flexibilität. Ihre Lizenz können Sie bei Lizenzfuchs clever kaufen und sich ganz bequem digital überstellen lassen. Warum eine Windows Server 2019 RDS 1 Device CALs verwenden? Eine Lizenzierung ist zwingend erforderlich, um die RDS verwenden zu dürfen. Seit jeher vertraut Microsoft hierbei auf einen Split zwischen User und Device CAL. Eines davon (User) registriert einen bestimmten Anwender, der sein Gerät frei wählen kann. Das Andere (Device) lizenziert hingegen ein bestimmtes Gerät, an dem so viele unterschiedliche Menschen wie nur denkbar arbeiten können. Da Sie hier eine Windows Server 2019 RDS 1 Device CALs günstig kaufen können, haben Sie eben diese Freiheiten hinsichtlich der Nutzer. Eine denkbare Situation, in der solch eine Device CAL besonders überzeugt, zeigt sich in kleinen oder mittelständischen Unternehmen. Indem Sie die Lizenz günstig kaufen und auf einen bestimmten Arbeitsplatz einrichten, haben alle Mitarbeiter im Unternehmen gleichermaßen die Gelegenheit eben diesen Arbeitsplatz zu nutzen. So müssen Sie nicht jeden einzelnen Anwender separat für die RDS registrieren. Diese Vorteile sind Ihnen sicher Kaum überraschend haben Microsoft ebenfalls tatkräftig an der neuen Windows Server 2019 RDS Edition gewerkelt. Die Software erhielt generelle Verbesserungen hinsichtlich ihrer Sicherheitsstandards und der Funktionalität, zudem ist sie vollständig mit Windows 10 kompatibel. Unter anderem unterstützen die Windows Server 2019 RDS 1 Device CALs Bitmap-Beschleunigungen für ausgewählte 3D-Anwendungen und Flash. Silverlight wird ebenfalls unterstützt. Weiterhin profitieren Sie beispielsweise von den folgenden Vorteilen/Funktionen: eine hundertprozentige Multimonitor-Unterstützung integrierte Umleitungen für den Windows Media Player diverse Filterfunktionen, um sichtbare Elemente einzuschränken Aufzeichnungen von visuellen Elementen komplette audiovisuelle Unterstützung Mit den Windows Server 2019 RDS: 1 Device CALs können Sie ein Stück technologischen Fortschritts günstig kaufen und diesen möglichst effizient im eigenen Unternehmen einsetzen. Bezeichnend für diese Fortschritte ist auch das leicht verständliche, intuitiv nutzbare User Interface, mit dem Sie alle wichtigen Funktionen der Software im Blick behalten. Zugleich werden häufiger genutzte Elemente bewusst gut sichtbar positioniert, damit Sie diese schnell erneut abrufen könnten. Bei Lizenzfuchs Windows Server 2019 RDS: 1 Device CALs cleverkaufen Sie haben sich für die Lizenzierung eines bestimmtes Gerätes, zum Beispiel eines Arbeitsplatzes im Unternehmen oder einem bestimmten Laptop entschieden? Wir unterstützen Sie tatkräftig bei der Lizenzierung, beispielsweise durch unser kompetentes und freundliches Support-Team, das Sie sowohl via Chat/digital als auch telefonisch erreichen. Wenn Sie die Windows Server 2019 RDS: 1 Device CALs hier günstig kaufen, haben Sie außerdem die Wahl zwischen vielen unterschiedlichen Zahlungsmitteln. Sollten Sie einen höheren Bedarf aufweisen, haben wir für Sie zugleich praktische 10er-Sets im Sortiment, mit denen Sie mehrere Arbeitsplätze lizenzieren können.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Avaya Media Server S8300B - Voice-/Video-/Data-...
1.058,93 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurzinfo: Avaya Media Server S8300B - Voice-/Video-/Data-Server - Plug-in-Modul - für Media Gateway G350, G700 Gruppe Netzwerkgeräte Hersteller Avaya Hersteller Art. Nr. 700394810 Modell Media Server S8300B EAN/UPC Produktbeschreibung: Avaya Media Server S8300B - Voice-/Video-/Data-Server Gerätetyp Voice-/Video-/Data-Server Formfaktor Plug-in-Modul Prozessor Intel RAM 512 MB Festplatte 30 GB x 1 Entwickelt für Media Gateway G350, G700 Ausführliche Details Allgemein Gerätetyp Voice-/Video-/Data-Server Prozessor / Speicher / Speicherkapazität Installierte Prozessoren Intel RAM 512 MB Festplatte 30 GB x 1 Netzwerk Formfaktor Plug-in-Modul Anschlusstechnik Kabelgebunden Leistungsmerkmale Austausch von Hot-Swap-Modulen Erweiterung / Konnektivität Kompatible Steckplätze 1 x Erweiterungssteckplatz Software / Systemanforderungen Bereitgestelltes Betriebssystem Linux Software inbegriffen Avaya Communication Manager 2.2 Informationen zur Kompatibilität Entwickelt für Avaya Media Gateway G350, G7

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2019 RDS: 1 User CAL
Top-Produkt
84,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Windows Remote Desktop Services (kurz: RDS) bilden den offiziellen Nachfolger der bereits bekannten Terminal Server CALs. Bei den RDS handelt es sich um eine zentral ausgerichtete Plattform für Anwendungen und Desktops, mit denen selbst große geografische Distanzen leicht zu überbrücken sind. Die Software ermöglicht den Fernzugriff auf Desktops, was beispielsweise beim Support durch IT-Mitarbeiter oder bei Arbeiten im Team von Vorteil sein kann. Ihre Windows Server 2019 RDS: 1 User CAL können Sie bei Lizenzfuchs günstig kaufen und sich unmittelbar digital zustellen lassen. Die Funktionen der Software im Überblick Fernzugriffs-Berechtigung auf andere Server-Desktops optimierte Bitmap-Beschleunigung speziell für 3D-Anwendungen integrierte Filter zum Ausschluss einzelner Anwendungen verbesserte Performance vollständige Multimonitor-Unterstützung integrierte Umleitung für den Windows Media Player Einspeisungen und Aufzeichnungen möglich Systemvoraussetzungen für die Windows Server 2019 RDS 1 User CAL Windows Server 2019 Internetzugang Was verbirgt sich hinter der Windows Server 2019 RDS 1 User CAL? Zur Nutzung ist eine Lizenzierung zwingend erforderlich. Microsoft unterscheidet dahingehend zwischen den hier beschriebenen User CALs sowie Device CALs. Die Windows Server 2019 RDS 1 User CAL registriert einen bestimmten Anwender, welcher den Windows Server 2019 RDS dann verwenden kann. Hierbei spielt also keine Rolle, von welchem Gerät aus dieser Anwender auf den RDS zugreift. Somit erhalten Sie oder Mitarbeiter im Unternehmen viel Flexibilität, da sie beispielsweise gleichermaßen vom Office PC als auch vom heimischen Laptop oder anderen Geräten aus auf den Microsoft Dienst und Server zugreifen können. Eine ideale Lösung zugleich immer dann, wenn sich im Unternehmen eine bestimmte Person um derartige IT-Angelegenheiten kümmert. Funktionalität nach Aktivierung der Windows Server 2019 RDS 1 User CAL Wenn Sie eine Lizenz für den RDS hier günstig kaufen, kommen Sie in den Genuss vieler verschiedener Vorteile. Neben der offensichtlichen Darstellung der entfernten Desktops bieten die RDS unter anderem eine optimierte Bitmap-Beschleunigung speziell für 3-D-Anwendungen und Flash sowie Silverlight. Weiterhin besitzen die RDS integrierte Filter, mit denen einzelne Anwendungen ausgeschlossen werden können. Eine generelle Vereinheitlichung zwischen einzelnen Features und Funktionen hat in der neuen Version ebenfalls stattgefunden, wodurch fortan eine verbesserte Performance erzielt wird und zugleich die Übersichtlichkeit noch stärker an die Nutzerbedürfnisse angepasst wurde. Es existiert zudem eine vollständige Multimonitor-Unterstützung sowie eine integrierte Umleitung für den Windows Media Player. Audiovisuelle Einspeisungen und sogar Aufzeichnungen sind mit einigen wenigen Mausklicks ebenfalls möglich. Indem Sie die Windows Server 2019 RDS 1 User CAL günstig kaufen, profitieren Sie von aktuellen Fortschritten in der Softwaretechnologie und können diese voll und ganz für Ihr eigenes Unternehmen und die damit verbundenen Zwecke ausspielen. Alternativ ist natürlich jederzeit noch denkbar, dass Sie zugleich Device CALs dazu zu kaufen, sofern mehrere Nutzer im Büro an einem Arbeitsplatz auf die RDS zugreifen. Windows Server 2019 RDS 1 User CAL günstig kaufen mit digitaler Lieferung Sichern Sie sich also die Windows Server 2019 RDS 1 User CAL, um einen Nutzer unabhängig von seinem Gerät und Arbeitsplatz die Anwendung des RDS zu ermöglichen. Die hier bestellte Software wird Ihnen bequem digital übermittelt, woraufhin Sie diese sofort aktivieren und anschließend die RDS verwenden können. Bei Lizenzfuchs genießen Sie zudem einen umfassenden telefonischen und digitalen Support sowie viele verschiedene Zahlungsmethoden, wobei alle übermittelten Daten natürlich durch eine SSL-Verschlüsselung gesichert sind.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Avaya - Stromversorgung (intern) - für Media Se...
299,76 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurzinfo: Avaya - Stromversorgung (intern) - für Media Server S8730 Gruppe USV & Stromversorgungsgeräte Hersteller Avaya Hersteller Art. Nr. 700445802 Modell EAN/UPC Produktbeschreibung: Avaya - Stromversorgung Gerätetyp Stromversorgung - intern Entwickelt für Media Server S8730 Ausführliche Details Allgemein Gerätetyp Stromversorgung - intern Informationen zur Kompatibilität Entwickelt für Avaya Media Server S8730

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2019 RDS: 10 User CALs
Angebot
828,56 € *
ggf. zzgl. Versand

Um die Serverbetriebssysteme von Microsoft umfassend und dauerhaft nutzen zu können, bedarf es bestimmten Zugriffslizenzen. Mit den Windows Server 2019 RDS 10 User CALs erhalten sie die Fernzugriffsberechtigungen für zehn Desktops. Dabei handelt es sich um Remote Desktop Services (kurz: RDS) mit zehn Client Access Licences (kurz: CALs). Solche RDS CALs wahlweise mit Device CALs oder den hier angebotenen User CALs lizenziert werden. Während Device CALs ein bestimmtes Gerät registrieren, lizenzieren Sie mit einer User CAL einen auserwählten Anwender. Von Vorteil ist das deshalb, weil dieser Anwender fortan frei wählen kann, von welchem Gerät und Arbeitsplatz aus er auf die RDS zugreifen möchte. Im Büro am eigenen Arbeitsplatz, an einem zweiten Standort oder beispielsweise mit dem Laptop – die User CALs erlauben ein Höchstmaß an Freiheit für alle, die auf eine (regelmäßige) Verwendung der RDS angewiesen sind. Die Funktionen der Software im Überblick Fernzugriffsberechtigung auf andere Server-Desktops optimierte Bitmap-Beschleunigung speziell für 3D-Anwendungen integrierte Filter zum Ausschluss einzelner Anwendungen verbesserte Performance vollständige Multimonitor-Unterstützung integrierte Umleitung für den Windows Media Player Einspeisungen und Aufzeichnungen möglich Windows Defender Systemvoraussetzungen für die Windows Server 2019 RDS 10 User CALs Windows Server 2019 Internetzugang Features und Funktionen, die durch die Windows Server 2019 RDS 10 User CALs freigeschaltet werden Das Set mit dem Vorteilspreis günstig zu kaufen ermöglicht es Ihnen, das komplette Spektrum der Features und Funktionalität von den RDS 2019 zu nutzen. In der neuen Version haben Microsoft noch einmal kräftig am Backend gearbeitet, um die Performance zu steigern, mehr Flexibilität zu liefern und zugleich die Sicherheitsstandards anzupassen. Eine fortschrittliche Windows Defender Sicherheit gehört daher ebenso dazu wie Cluster Sets als moderne Cloud-Technologie und gruppenverwaltete Dienstkonten. Der Zugriff auf Host-Geräte für Container ist ebenfalls möglich. Weiterhin können Sie verschiedene Inhalte zwischen den Desktops anzeigen lassen und haben zugleich die Möglichkeit lediglich virtuelle Apps darzustellen, damit nicht der gesamte Desktop übermittelt werden muss. Filterfunktionen sind ebenso verfügbar, mit denen bestimmte Inhalte für den Empfänger ausgeblendet werden können. Dank dem neuen RemoteFX Feature haben Sie außerdem Gelegenheit dazu, die angeschlossenen Peripheriegeräte ebenfalls zusammen mit den RDS zu verwenden - so zum Beispiel USB-Sticks oder externe Festplatten. Heute noch Windows Server 2019 RDS 10 User CALs günstig kaufen Rüsten Sie sich für die Zukunft und überwinden Sie mit spielender Leichtigkeit geografische Distanzen zwischen mindestens zwei Teilnehmern: Die Windows Server 2019 RDS 10 User CALs machen es möglich und erlauben zudem noch viele Freiheiten. Wenn Sie das Lizenzpack bei Lizenzfuchs günstig kaufen, erhalten Sie dieses schnellstmöglich in digitaler Form überstellt, können alle sofort benötigten Lizenzen also direkt aktivieren. Weiterhin bieten wir Ihnen viele unterschiedliche Zahlungsmittel, einen SSL-verschlüsselten Bestellvorgang und natürlich einen verlässlichen telefonischen oder digitalen Support an. Bestellen Sie Ihre Windows Server 2019 RDS: 10 User CALs noch heute günstig, um bis zu zehn Nutzer für die RDS zu lizenzieren, welche fortan frei wählen können, an welchem Gerät sie auf die hilfreichen Microsoft Dienste zugreifen – und zwar unabhängig von Zeit und Standort.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Avaya - Stromversorgung (intern) - für Media Se...
271,43 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurzinfo: Avaya - Stromversorgung (intern) - für Media Server S8730 Gruppe USV & Stromversorgungsgeräte Hersteller Avaya Hersteller Art. Nr. 700445802 Modell EAN/UPC Produktbeschreibung: Avaya - Stromversorgung Gerätetyp Stromversorgung - intern Entwickelt für Media Server S8730 Ausführliche Details Allgemein Gerätetyp Stromversorgung - intern Informationen zur Kompatibilität Entwickelt für Avaya Media Server S8730

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2012 R2 RDS: 1 User CAL
Highlight
38,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Microsoft Windows Server 2012 R2 RDS: 1 User CAL günstig zu kaufen erweitert das Funktionsspektrum des Servers maßgeblich. RDS steht kurz für "Remote Desktop Services", welche früher als Terminaldienste bezeichnet worden. Mit diesen ist es möglich auf Desktops an geografisch entfernten Standorten zu arbeiten – oder darüber wichtige Hilfestellungen im Unternehmen zu leisten. Warum für die Microsoft Windows Server 2012 R2 RDS: 1 User CAL entscheiden? Die Zugriffe auf Server und die Remote Desktop Services müssen lizenziert werden. Dafür haben Sie die Wahl zwischen User- und Device-bezogenen Zugriffslizenzen. Solche für "Devices" (Geräte) lizenzieren immer das jeweilige Gerät. Die hier angebotene Microsoft Windows Server 2012 R2 RDS: 1 User CAL geht einen anderen Weg und lizenziert stattdessen einen Anwender. Dadurch ergeben sich für diesen mehr Freiräume, da er fortan seinen Arbeitsplatz beziehungsweise das jeweilige Gerät frei wählen kann. Eine sehr gute Wahl folglich für Mitarbeiter, die zum Beispiel gern auf eigenen Laptops arbeiten oder häufiger an anderen Standorten eingesetzt werden. Features und Funktionen Indem Sie die Microsoft Windows Server 2012 R2 RDS: 1 User CAL günstig kaufen, erhalten Sie Zugriff auf die einzigartigen RDS Features des Servers. Die Funktionen sind gleichwertig mit denen der ehemaligen Terminal Server CALs. Eine Besonderheit ist, dass die Benutzung der App-V bereits in diesen inkludiert ist. Sie erhalten also automatisch die Möglichkeit die Application Virtualization ebenfalls zu nutzen. Zudem erfahren Sie mit den Microsoft Windows Server 2012 R2 RDS: 1 User CAL eine ausgereifte, komplette Multimonitor-Unterstützung sowie die beliebte Windows Media Player Umleitung. Durch den skalierbaren Connection-Broker wird eine zuverlässige Verbindung auf VDI- (Virtual Desktop Infrastructure) sowie Session-Desktops ermöglicht. Dank der RemoteApp-Berechtigung werden nur die Anwendungen angezeigt, die tatsächlich sichtbar sein sollen. Eine Audio-Einspeisung sowie -Aufzeichnung ist ebenfalls möglich, zudem verwenden die RDS eine optimierte Bitmap-Beschleunigung für 3D-Anwendungen, Flash und Co., wodurch sich selbst komplexere Anwendungen darstellen lassen. Jetzt clever kaufen und sofort liefern lassen: Microsoft Windows Server 2012 R2 RDS: 1 User CAL Berechtigen Sie einen weiteren Mitarbeiter im Unternehmen zur Verwendung der Remote Desktop Services, indem Sie für diesen die passende User CAL online kaufen. Die RDS müssen immer für jedes Gerät, das auf den Terminal Server Zugriff erhält, lizenziert werden. Ihre neu erworbene Zugriffslizenz bekommen Sie direkt nach der Bestellung digital überstellt, sie kann folglich unmittelbar aktiviert und verwendet werden. Beim Kauf bieten wir Ihnen immer eine vielfältige Auswahl von Zahlungsmethoden.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
AVAYA S8500C MEDIA SERVER RHS (195406)
1.749,49 € *
ggf. zzgl. Versand

AVAYA S8500C MEDIA SERVER RHS (195406)

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2012 RDS: 1 Device CAL
Angebot
38,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der Windows Server 2012 RDS: 1 Device CAL können Sie in der Zahl ein (1) Gerät für die Verwendung der Remote Desktop Services lizenzieren. Das ist beispielsweise dann empfehlenswert, wenn Sie als einzelne Person Zugriff darauf benötigen oder wenn in kleineren Unternehmen lediglich ein Verantwortlicher für die IT vorzufinden ist. Immer sind diese RDS CALs hinsichtlich ihrer Funktionalität gleichwertig zu den mittlerweile nicht mehr genutzten Terminal Server CALs. Das Microsoft Application Virtualization Feature ist in diesen bereits enthalten und muss nicht kostenpflichtig separat gekauft werden. Features und Funktionen der Windows Server 2012 RDS: 1 Device CAL Die Lizenzierung funktioniert in Verbindung mit den Windows Server 2012 Remote Desktop Services, welche der Nachfolger der früheren Terminal Server Lizenzen sind. Abgekürzt als "RDS", werden alle Funktionen und Features in einer zentralisierten Anwendungs- und Desktopplattform gebündelt, mit der sich auch aus der Entfernung auf Desktops zugreifen lässt. Zugleich bieten die RDS viele Optionen an, um diese Desktops zu verwalten und einen direkten Draht zwischen weiter entfernten Mitarbeitern sowie der IT herzustellen. Die Device CAL ist das Gegenstück zur User CAL und widmet sich der Lizenzierung von einem Gerät. In den meisten Fällen wird so beispielsweise der Arbeitsplatz vom Systemadministrator im Hause oder vom Verantwortlichen bei der IT lizenziert. Anders als bei der User CAL, erfolgt keine Registrierung von einem bestimmten Benutzer. Demnach könnte dieser lizenzierte Arbeitsplatz auch von anderen Mitarbeitern aus der IT verwendet werden – je nachdem wer wann gerade den Zugriff auf fremde Desktops herstellen muss. Das erlaubt ein hohes Maß an Flexibilität, macht es aber erforderlich, dass dieses Gerät beziehungsweise der Arbeitsplatz von verschiedenen Personen genutzt werden - außer es ist lediglich ein IT-Verantwortlicher und -Admin im Unternehmen. Hohe Funktionalität und Synergien mit weiteren Windows Programmen Unter anderem erlaubt es die Lizenzierung eine Umleitung vom Windows Media Player zu vollziehen, zugleich bietet sie am Arbeitsplatz eine komplette Multimonitor-Unterstützung. Weiterhin können IT-Verantwortliche über die RDS einstellen, welche Anwendungen der Anwender am Desktop sieht. Damit lassen sich Filter für sensible Programme einrichten oder Arbeitsplätze aus der Entfernung auf andere Mitarbeiter ausrichten. Dank einem skalierbaren und einheitlichen Connection-Broker wird die Verwaltung von Session- wie auch von VDI-Desktops maßgeblich erleichtert. Selbige Vereinheitlichung trifft auch die beliebten RD Web Access Features. Ihre Windows Server 2012 RDS: 1 Device CAL günstig kaufen ist bei Lizenzfuchs ganz einfach. Legen Sie die Lizenz einfach in den Warenkorb und schließen Sie die Bestellung sicher über eine SSL-Verschlüsselung ab - die Auslieferung der Lizenz erfolgt unmittelbar digital!

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
AVAYA S8500C MEDIA SERVER RHS (195406)
1.589,36 € *
ggf. zzgl. Versand

AVAYA S8500C MEDIA SERVER RHS (195406)

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Microsoft Sharepoint Server 2016: 10 Standard D...
Beliebt
682,34 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Top-Option für alle, die einen größeren Bedarf im Unternehmen haben: Hier erwerben Sie Microsoft Sharepoint Server 2016: 10 Standard Device CALs im praktischen Set. Mit diesen zehn Zugriffslizenzen können Sie bis zu zehn Geräte für die Nutzung von Sharepoint Server 2016 in seiner Standard-Edition lizenzieren. Selbstredend müssen Sie nicht alle zehn CALs auf einmal vergeben. Es besteht weiterhin die Möglichkeit, User und Device CALs miteinander zu kombinieren. Die Funktionen der Software im Überblick reines Zugriffsrecht zur Registrierung eines Users für den Zugriff auf einen SharePoint Server 2016 Mit der Standard CAL für SharePoint Server erhält der Nutzer sämtliche Funktionen des SharePoint Servers, auf den zugegriffen wird: internes Netzwerk für Gruppen, Diskussionen und Blogs genutzt moderne Plattform zur Zusammenarbeit gemeinsamer Zugriff auf Kontakte, Dateien & Anwendungen unabhängig von Ort & Zeit im Team arbeiten Access Services Information Rights Management MinRole Open Document-Format Project Server Systemvoraussetzungen für Microsoft SharePoint Server 2016: 10 Standard Device CALs Microsoft SharePoint Server 2016 Internetzugang Hinweis: Es handelt sich bei diesem Produkt um eine reine Zugriffslizenz, nicht um einen Server. Die Device CAL berechtigt mit Registrierung einen oder mehrere Geräte lediglich, auf den entsprechenden SharePoint Server zuzugreifen. Darum sind die Microsoft Sharepoint Server 2016: 10 Standard Device CALs eine gute Wahl Sharepoint ist eines der Produkte aus dem Hause Microsoft, wo ein duales Lizenzsystem verwendet wird. Damit möchte der Softwareriese für mehr Flexibilität sorgen, was die Differenzierung zwischen User und den hier angebotenen Device CALs deutlich unterstreicht. Mit den Device CALs können Sie zehn Geräte beziehungsweise Arbeitsplätze lizenzieren. Von welchem Mitarbeiter sie genutzt werden, spielt anschließend keine Rolle mehr. Eine sinnvolle Option ist es daher, die Microsoft Sharepoint Server 2016: 10 Standard Device CALs günstig zu kaufen, wenn Arbeitsplätze, PCs oder Geräte im Unternehmen von mehreren Mitarbeitern geteilt werden. Mit dem praktischen 10er-Set erhalten diese Geräte den Standard-Zugriff auf Sharepoint 2016. Dieser umfasst alle Basis- und Hauptfunktionen, darunter beispielsweise die Möglichkeit die Community-Plattform zu verwenden oder Webseiten anzulegen, die Media-Inhalte ebenso wie Informationen zusammentragen könnten. Weiterhin ist es den lizenzierten Geräten erlaubt, und damit auch ihren Anwendern, die Suche zu nutzen. Eine wichtige Neuerung von Sharepoint 2016, die visuelle Aufbereitung der Suche, ist ebenfalls verfügbar. Die Microsoft Sharepoint Server 2016: 10 Standard Device CALs günstig zu kaufen ist noch aus einem weiteren Grund von Vorteil: Für ein optionales, späteres Enterprise-Upgrade ist die Standard CAL zwangsläufig notwendig. Verschenkt ist diese also sowieso nie. Diese Features und Funktionen erhalten Sie mit den Microsoft Sharepoint Server 2016: 10 Standard Device CALs Online kaufen, lizenzieren und fortan noch effizientere Kommunikationsstrukturen und Informationswege im Unternehmen nutzen: Mit Sharepoint 2016 ist das dank der Webseiten-Funktion sowie dem Community-Portal möglich. Zudem gibt es seit der 2016-Version eine verbesserte OneDrive-Unterstützung, sogar mobile Endgeräte werden fortan mit eigenen Apps unterstützt. Die Navigation wurde von Microsoft noch einmal grundlegend überarbeitet, was insbesondere bisher mit Sharepoint unerfahrenen Mitarbeitern den Einstieg erleichtert. Die Freigabe verschiedener Inhalte wurde ebenso überarbeitet. Unter anderem ist es Mitgliedern nun möglich, die einzelnen Inhalte einer Webseite freizugeben, selbst wenn sie bei dieser kein Admin sind. Die Freigabe lässt sich unter anderem individuell via E-Mail einrichten. Zugleich wurde die interne Bibliothek verbessert, was sich schon an der optimierten Suche zeigt. Jetzt Microsoft Sharepoint Server 2016: 10 Standard Device CALs online kaufen und bis zu zehn Geräte Ihrer Wahl lizenzieren.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
AVAYA S8400B SERVER & G650 MEDIA GATEWAY (216070)
3.591,53 € *
ggf. zzgl. Versand

AVAYA S8400B SERVER & G650 MEDIA GATEWAY (216070)

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2012 RDS: 1 User CAL
Topseller
38,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Erwerben Sie online zum Top-Preis sicher und mit sofortiger Lieferung eine Windows Server 2012 RDS: 1 User CAL, welche in der Zahl einen (1) Anwender dazu berechtigt, die Remote Desktop Dienste für den Windows Server 2012 zu verwenden. Die einfache Lizenzierung für einen Anwender eignet sich sowohl für das gewerbliche als auch private Umfeld. Was sind die Windows Server 2012 Remote Desktop Services? Als Remote Desktop Services (kurz: RDS) werden von Microsoft die Nachfolger der älteren Terminal Server CALs bezeichnet. Aus technologischer Sicht nehmen die Remote Desktop Services die Rolle einer zentral unterhaltenen Anwendungs- und Desktopplattform ein, welche unter anderem zahlreiche Möglichkeiten und Features zur Darstellung und Verwaltung von Desktops ermöglicht - zugleich wird eine Anbindung von Fachkräften an anderen, geografisch weiter entfernten Standorten ermöglicht. Dank der zentralen Lösung haben Sie Gelegenheit sowohl die Sicherheitsstandards Ihrer Daten als auch die Flexibilität im Unternehmen nachhaltig zu steigern, während vor allem Mitarbeiter in der IT-Abteilung durch die Remote-Verwaltung entlastet werden. Die Windows Server 2012 RDS CALskommen unter anderem mit einer kompletten Multimonitor-Unterstützung sowie einer "ready to use" Windows Media Player Umleitung. Eine Audio-Einspeisung ist ebenso wie eine Aufzeichnung möglich. Bei Lizenzfuchs clever kaufen Die Windows Server 2012 RDS CALs werden nach dem gleichen Modell wie auch andere Microsoft Programme lizenziert. Es besteht folglich die Wahl zwischen User oder Device CALs. Letztere registrieren ein bestimmtes Gerät beziehungsweise einen Arbeitsplatz, während die User CALs einen bestimmten Anwender zur Verwendung der RDS lizenzieren. Mit dieser Windows Server 2012 RDS: 1 User CAL registrieren Sie folglich einen Anwender, der dann den vollen Umfang der Microsoft RDS einsetzen kann - das könnten beispielsweise Ihr Hauptverantwortlicher für die IT oder der Systemadmin im Hause sein. Aufgrund der Lizenzierung des einzelnen Anwenders ist es diesem frei, seinen Arbeitsplatz beliebig zu wechseln. Er ist also nicht gezwungen, immer über das identische Gerät und den gleichen Arbeitsplatz auf die RDS zuzugreifen, sondern kann diese beispielsweise im Büro von seinem Arbeitsplatz und unterwegs von einem Laptop aus steuern, da es sich hierbei immer um den gleichen Anwender handelt. Im direkten Vergleich zu den älteren Terminal Server CALs sind bei den RDS bereits die Nutzungsrechte für die Microsoft Application Virtualization enthalten und müssen nicht gesondert erworben werden. Profitieren Sie von den ausgereiften Lösungen der Windows Server 2012 RDS: 1 User CAL und kaufen Sie Ihre Lizenz noch heute online bei Lizenzfuchs zum Top-Preis - inklusive der bequemen digitalen Lieferung.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
AVAYA S8400B SERVER & G650 MEDIA GATEWAY (216070)
3.263,94 € *
ggf. zzgl. Versand

AVAYA S8400B SERVER & G650 MEDIA GATEWAY (216070)

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
HP Enterprise Care Pack für Microserver Gen10 3...
Aktuell
219,87 € *
ggf. zzgl. Versand

Allgemein Hersteller Hewlett Packard Enterprise Herst. Art. Nr. H7LF9E Hauptmerkmale Produktbeschreibung HPE Foundation Care Next Business Day Service with Defective Media Retention - Serviceerweiterung - 3 Jahre - Vor-Ort Typ Serviceerweiterung Inbegriffene Leistungen Arbeitszeit und Ersatzteile Stelle Vor-Ort Volle Vertragslaufzeit 3 Jahre Reaktionszeit Am nächsten Arbeitstag Serviceverfügbarkeit 9 Stunden am Tag / 5 Tage die Woche Entwickelt für P/N: 870208-421, 870210-421, 873830-421 Allgemein Inbegriffene Leistungen Arbeitszeit und Ersatzteile Stelle Vor-Ort Volle Vertragslaufzeit 3 Jahre Reaktionszeit Am nächsten Arbeitstag Serviceverfügbarkeit 9 Stunden am Tag / 5 Tage die Woche Details Service & Support Erweiterte Servicevereinbarung - Arbeitszeit und Ersatzteile - 3 Jahre - Vor-Ort - Reaktionszeit: am nächsten Arbeitstag - Verfügbarkeit: 9 Stunden pro Tag / Montag-Freitag ¦ Technischer Support - Telefonberatung - 3 Jahre - Reaktionszeit: 2 Std. - Verfügbarkeit: 9 Stunden pro Tag / Montag-Freitag ¦ Technischer Support - Ferndiagnose - 3 Jahre ¦ Update als neue Release-Fassung - 3 Jahre ¦ Support Produktinformation - Web Knowledge Base Access - 3 Jahre ¦ Zurückbehalt fehlerhafter Medien - 3 Jahre Informationen zur Kompatibilität Entwickelt für P/N: 870208-421, 870210-421, 873830-421

Anbieter: Office Partner
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Avaya - Laufwerk - CD-ROM - für Media Server S8300
216,82 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurzinfo: Avaya - Laufwerk - CD-ROM - für Media Server S8300 Gruppe Datenträgerlaufwerke Hersteller Avaya Hersteller Art. Nr. 700289580 Modell EAN/UPC Produktbeschreibung: Avaya CD-ROM-Laufwerk Gerätetyp CD-ROM-Laufwerk Optischer Speicher CD-ROM Entwickelt für Media Server S8300 Ausführliche Details Allgemein Gerätetyp CD-ROM-Laufwerk Optischer Speicher Typ CD-ROM Informationen zur Kompatibilität Entwickelt für Avaya Media Server S8300

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
HP Enterprise Care Pack für Microserver Gen10 3...
Unser Tipp
219,86 € *
ggf. zzgl. Versand

Allgemein Hersteller Hewlett Packard Enterprise Herst. Art. Nr. H7LF9E Hauptmerkmale Produktbeschreibung HPE Foundation Care Next Business Day Service with Defective Media Retention - Serviceerweiterung - 3 Jahre - Vor-Ort Typ Serviceerweiterung Inbegriffene Leistungen Arbeitszeit und Ersatzteile Stelle Vor-Ort Volle Vertragslaufzeit 3 Jahre Reaktionszeit Am nächsten Arbeitstag Serviceverfügbarkeit 9 Stunden am Tag / 5 Tage die Woche Entwickelt für P/N: 870208-421, 870210-421, 873830-421 Allgemein Inbegriffene Leistungen Arbeitszeit und Ersatzteile Stelle Vor-Ort Volle Vertragslaufzeit 3 Jahre Reaktionszeit Am nächsten Arbeitstag Serviceverfügbarkeit 9 Stunden am Tag / 5 Tage die Woche Details Service & Support Erweiterte Servicevereinbarung - Arbeitszeit und Ersatzteile - 3 Jahre - Vor-Ort - Reaktionszeit: am nächsten Arbeitstag - Verfügbarkeit: 9 Stunden pro Tag / Montag-Freitag ¦ Technischer Support - Telefonberatung - 3 Jahre - Reaktionszeit: 2 Std. - Verfügbarkeit: 9 Stunden pro Tag / Montag-Freitag ¦ Technischer Support - Ferndiagnose - 3 Jahre ¦ Update als neue Release-Fassung - 3 Jahre ¦ Support Produktinformation - Web Knowledge Base Access - 3 Jahre ¦ Zurückbehalt fehlerhafter Medien - 3 Jahre Informationen zur Kompatibilität Entwickelt für P/N: 870208-421, 870210-421, 873830-421

Anbieter: 365tageoffen.de
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot