Stöbern Sie durch unsere Angebote (58.735 Treffer)

Microsoft SQL Server 2017 Standard: 10 Device CALs
Angebot
1.839,42 € *
ggf. zzgl. Versand

Zugriffe auf Microsofts SQL Server müssen auch in der 2017-Edition über ausgestellte Berechtigungen erfolgen. In der Praxis sind das die Lizenzen, abgekürzt als "CAL", welche wahlweise für Geräte oder Nutzer ausgestellt werden. Hier können Sie Microsoft SQL Server 2017 10 Device CALs online günstig kaufen, um in Folge zehn verschiedene Geräte für das SQL Server Netzwerk zu aktivieren. Darum lohnen sich die Microsoft SQL Server 2017 10 Device CALs Die Device CALs sind "Client Access Licenses". Microsoft verwenden bei vieler ihrer Server-Lösungen ein duales Lizenzierungsmodell, bei dem einerseits die Software selbst und andererseits die Zugriffe lizenziert werden. Die 10 Device CALs dienen genau hierzu. Ihr großer Vorteil liegt darin, dass eine einzelne Lizenz aus dem Set für ein einzelnes Gerät genutzt wird. Der Nutzer "hinter" diesem Gerät spielt jedoch keine Rolle. Dadurch sind die Microsoft SQL Server 2017 10 Device CALs eine ideale Lösung, wenn Geräte regulär von mehreren Personen verwendet werden, da so nicht jede Person einzeln lizenziert werden muss. Kaum überraschend dürfte das Set insbesondere für Unternehmen interessant sein, die erhöhte Ansprüche an den SQL Server stellen und bei denen sich viele verschiedene Geräte im Netzwerk bewegen. Entscheiden Sie sich für das hier verfügbare Set, müssen Sie nicht erst jede Lizenz einzeln erwerben, sondern können ganz bequem zehn Geräte aktivieren. Natürlich ist es auch möglich, einen Teil davon erst zu einem späteren Zeitpunkt zu verwenden. Weiterhin haben Sie bei Microsoft die Möglichkeit mehrere Lizenzen in einem Netzwerk einzusetzen. Das ist mit Hinblick auf die User CALs, das direkte Gegenstück, besonders interessant. Damit erhalten Sie in der Praxis die Möglichkeit die Lizenzierung immer individuell hinsichtlich der aktuellen Anforderungen zu wählen und beispielsweise User sowie Device CALs miteinander im Netzwerk zu vermischen - je nachdem, wann welche Lizenz die bessere Option darstellt. Clever kaufen, digital liefern lassen: Microsoft SQL Server 2017: 10 Device CALs von Lizenzfuchs Der SQL Server von Microsoft gilt als High-End-Lösung, die eine Ausführung in Linux-, Windows- und Docker-Containern ermöglicht und viel Flexibilität hinsichtlich der Programmiersprachen erlaubt. Wenn Sie die Lizenzen günstig kaufen, können Sie sich außerdem auf die Nutzung der Datenbank mit der geringsten Anfälligkeit und viele vorteilhafte Business Intelligence Features einstellen. Speziell in der 2017-Version haben Microsoft noch einmal deutlich an den Stellschrauben für Sicherheit und Leistung gedreht, was sich beispielsweise in den bis zu einer Million BI-Vorhersagen in Echtzeit-Modellen zeigt. Schnittstellen für die mobile Nutzung und Business Intelligence Features sind ebenfalls vorhanden. Sie möchten Microsoft SQL Server 2017 10 Device CALs clever kaufen? Dann bieten wir Ihnen hier bei Lizenzfuchs einen starken Top-Preis inklusive schneller digitaler Lieferung. Die Lizenzen können Sie direkt im Anschluss aktivieren. Wenn Sie diese günstig kaufen, erfolgt die Zahlung zum Beispiel auf Rechnung, via PayPal, Kreditkarte oder über Sofortüberweisung - weitere Möglichkeiten stehen Ihnen natürlich ebenfalls zur Verfügung. Sichern Sie sich branchenführende Leistung aus den Händen der Experten von Microsoft mit nagelneuen, 100% legitimen Lizenzen! Natürlich ist Ihr Kauf dieser immer über den Trusted Shops Käuferschutz umfassend abgesichert - am besten noch heute zugreifen!

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
QNAP NAS Server QNAP TS-673-8G NAS-Server
1.002,00 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Produktinformationen "NAS Server QNAP TS-673-8G"

Anbieter: OTTO
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Microsoft SQL Server 2017 Standard: 1 User CAL
Beliebt
183,93 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der hier verfügbaren Microsoft SQL Server Standard 2017 1 User CAL können Sie einen (1) Anwender für die Verwendung der Standard-Edition vom Microsoft SQL Server 2017 lizenzieren. Von Vorteil ist bei dieser Form der Lizenzierung, dass der registrierte Anwender unabhängig des Gerätes oder Arbeitsplatzes Zugriff auf den Microsoft SQL Server erhält. Das ist beispielsweise dann eine ideale Möglichkeit, wenn Sie im Hause einen IT-Verantwortlichen haben, der häufiger auch abseits seines Arbeitsplatzes Zugriff benötigt - zum Beispiel am Laptop. Vorteile der Microsoft SQL Server Standard 2017: 1 User CAL Durch die Lizenzierung auf einen Anwender, welche Sie bei Lizenzfuchs clever kaufen und sich sofort digital liefern lassen können, entsteht eine Geräteunabhängigkeit bei erhöhter Flexibilität. Die Standard Version vom Microsoft SQL Server 2017 eignet sich vor allem für mittelständische Unternehmen. Wenn Sie die notwendige User Lizenz günstig kaufen, genießen Sie verschiedene umfassende Programmierfunktionen und haben zugleich Zugriff auf die neuesten Sicherheitsfeatures aus dem Hause Microsoft. Weiterhin wurde die Standard 2017 Version vom SQL Server nachhaltig optimiert, was sich unter anderem in einer schnelleren, verbesserten Leistung widerspiegelt. Ausgerichtet auf Anwendungen und Data Marts der mittleren Ebene, erlaubt die Microsoft SQL Server Standard 2017: 1 User CAL Unternehmen sich nachhaltig und zukunftsorientiert aufzustellen. Der Microsoft SQL Server gilt auch in seiner neuen Version als eine leistungsstarke Software, welche in vielen Unternehmen längst zur unverzichtbaren Unterstützung avanciert ist. Indem Sie eine Anwender Lizenz günstig kaufen, erwerben Sie automatisch das Gegenstück zur Device CAL, bei der wiederum ein bestimmtes Gerät statt einem ausgewählten Anwender registriert wird. Nagelneue Lizenz, schnelle Lieferung & sichere Zahlung Erwerben Sie noch heute Ihre Microsoft SQL Server Standard 2017: 1 User CAL und registrieren Sie einen Anwender für die Verwendung vom MS SQL Server Standard 2017, damit dieser fortan auf alle notwendigen Features und Funktionen der renommierten Software zugreifen kann. Der SQL Server Standard 2017 läuft erstmals auch auf Linux-Plattformen und innerhalb einer zertifizierten Docker-Umgebung. Außerdem kommt er mit einer Graphdatenbank, Resumable Online Index Rebuilds sowie Funktionen zum automatischen Tuning. Mit Ihrer Bestellung hier bei Lizenzfuchs entscheiden Sie sich für eine nagelneue Lizenz, die Ihnen sofort digital ausgeliefert wird. So können Sie, beziehungsweise der IT-Verantwortliche, die Software auch unmittelbar einsetzen. Selbstverständlich erhalten Sie im Zuge Ihrer Bestellung unterschiedliche Zahlungsmethoden zur Auswahl angeboten.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
QNAP NAS Server QNAP TS-673-4G NAS-Server
899,00 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Produktinformationen "NAS Server QNAP TS-673-4G"

Anbieter: OTTO
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2012 R2 DataCenter
Aktuell
1.839,42 € *
ggf. zzgl. Versand

Neben der neuen Bedienoberfläche besticht Microsofts Windows Server 2012 R2 DataCenter durch Optimierungen in den Bereichen Netzwerk, Speicher, virtueller Desktopinfrastruktur, Anwendungs- und Webplattform sowie Informations- und Zugriffsschutz. Die Produktivität und Leistungsfähigkeit wird durch zahlreiche Funktionen verbessert. Effizient, stabil und sicher Windows Server 2012 DataCenter eignet sich sowohl für kleinere als auch größere Unternehmen und gibt Ihnen ein System an die Hand, mit dem Sie auch größere Workloads durch eine Verbesserung der Leistung und Skalierbarkeit problemlos ausführen können. Zusätzlich haben Sie durch die Einrichtung eines erweiterten Supports für offene Frameworks die Möglichkeit, Anwendungen und Websites zu entwickeln. Zum Schutz vor Ausfällen stellt Ihnen Microsoft Server 2012 R2 DataCenter stabile Wiederherstellungsoptionen zur Verfügung. Mit Microsoft Server 2012 R2 DataCenter erstellen Sie eine virtuelle Desktopinfrastruktur. Dank Anwendungsportabilität bei Service Providern lassen sich Anwendungen sowohl im lokalen Rechenzentrum als auch in der Public Cloud mühelos skalieren und flexibel bereitstellen. Das moderne Userinterface, bekannt aus dem Betriebssystem Windows 8, erleichtert die Bedienung mit einem Touchscreen. Zusätzlich erhalten Sie im Windows Server 2012 R2 DataCenter viele Speicheroptionen und die VHD-Duplizierung, die Ihnen Kosten bei der Datenspeicherung erspart. Mehr Sicherheit bei der Datenverwaltung Im Unterschied zur Standard-Version ermöglicht Ihnen das Windows Server 2012 DataCenter unzählig viele virtuelle Instanzen herzustellen. Die Systemanforderungen entsprechen jedoch denen des Vorgängers, wobei zwei physische Prozessoren unterstützt werden. Microsoft Server 2012 R2 DataCenter zeichnet sich durch eine Vielzahl von Features aus: Dazu zählt Windows Azure, die Cloudsicherung Ihres Servers, PowerShell 3.0, das eine bessere Systemeinstellungsverwaltung ermöglicht, der IIS 8.0 für eine Extended-Validation-Zertifikatsverwaltung und den verbesserten Zugriff für Dateifreigaben mit SMB 3.0. Ergänzt werden diese Hilfen durch weitere Speicherplätze wie Tiering, Speicher-QoS und ein freigegebenes VHDX. ReFS, neues Dateisystem für die Speicherung Die Entwickler von Microsoft Windows Server 2012 R2 DataCenter haben ein neues Dateisystem entwickelt, ReFS, das das altbewährte NTFS ergänzt. Dieses bietet Ihnen fortan eine geeignete Unterstützung, weil es speziell für die Speicherung von Daten auf Servern konzipiert wurde. Hinzu kommt die dynamische Zugriffssteuerung im Windows Server 2012 R2 DataCenter, die sogenannte Dynamic Access Control, bei der Datenzugriffe mit Hilfe von Metadaten geregelt werden. Neben den Active-Directory-Sicherheitsstandards sorgt es insofern für Schutz, weil unbefugte Dateizugriffe während eines Verschiebevorgangs unterbunden werden. Versandart Beim Kauf entscheiden Sie selbst, ob Sie das Produkt sofort downloaden oder lieber bequem per USB-Stick nach Hause geschickt bekommen wollen. Klicken Sie einfach in der Auswahl die bevorzugte Variante an und legen Sie das Produkt in den Warenkorb.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
QNAP NAS Server QNAP TS-253BE-2G NAS-Server
491,00 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Produktinformationen "NAS Server QNAP TS-253BE-2G" 2 Festplattensteckplätze QNAP Turbo System Quad Core

Anbieter: OTTO
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2012 R2: 1 Device CAL
Angebot
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei einem Kauf von Windows Server 2012 muss eine Lizenzierung der Zugriffe auf den Server erfolgen. Das geschieht über die sogenannten "Zugriffslizenzen" von Microsoft, welche im Englischen als "Client Access License" beziehungsweise "CAL" bezeichnet werden. Möchten Sie eine Windows Server 2012 R2: 1 Device CAL günstig kaufen, können Sie das ganz bequem hier online erledigen. Speziell die Device CAL steht für eine Lizenzierung von Geräten. Vereinfachung des Lizenzmodells schafft mehr Übersicht Mit der Einführung vom Windows Server 2012 haben Microsoft auch ihr Lizenzmodell überarbeitet und deutlich vereinfacht. Bei einem Device-CAL, wie es beim Windows Server 2012 R2: 1 Device CAL zutrifft, werden Geräte lizenziert, welche mit dem Server interagieren und folglich auf diesen zugreifen. Es ist im Zuge dessen wichtig zu verstehen, dass diese beim Datacenter und der Standard-Edition ab Werk nicht enthalten sind, Sie diese folglich separat günstig kaufen sollten. Die Lizenzierungen liefern sowohl auf den Windows Server 2012 als auch auf ältere Versionen Zugriff. Umgekehrt funktioniert das aber nicht, weshalb Sie alte Lizenzierungen erneuern müssen. Erweiterte Features machen es unabdingbar, dass außerdem spezielle CALs erworben werden. Für den Remote Desktop Service wären beispielsweise "RDS-CALs" erforderlich. Welche Lizenzierung sollten Sie kaufen? Die Windows Server 2012 R2: Device CAL kann Sie und Ihr Unternehmen viel Geld sparen. Generell sollten Sie vor dem Kauf der Lizenz bedenken, wie diese später einmal eingesetzt wird. Die Unterteilung in User (Benutzer) und Device (Gerät) trägt dafür Sorge. Wird ein Arbeitsplatz beispielsweise von mehreren Ihrer Mitarbeitern benutzt, ist eine Device CAL wie die Windows Server 2012 R2: 1 Device CAL sinnvoller, da diese dann den kompletten Laptop oder Desktop PC abdeckt, unabhängig davon, welcher Mitarbeiter aktuell an diesem arbeitet. Eine Kombination aus mehreren Lizenzen ist ebenfalls möglich, weshalb Sie in unserem Shop eine große Auswahl der Windows Server 2012 Lizenzen zum günstigen Preis vorfinden.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
LabelWriter Print Server
97,42 € *
ggf. zzgl. Versand

Der LabelWriter Print Server ermöglicht Ihnen die gemeinsame Nutzung Ihres LabelWriter-Druckers mit Ihren Mitarbeitern; schliessen Sie einfach einen Drucker der LabelWriter 400 oder 450-Serie an Ihr N

Anbieter: Shopping24
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Sharepoint Server 2019: 10 Enterprise...
Angebot
636,33 € *
ggf. zzgl. Versand

Sicher, schnell und nagelneu kaufen: Mit den Microsoft Sharepoint Server 2019: 10 Enterprise Device CALs zertifizieren Sie bis zu zehn Geräte für die Nutzung der Sharepoint-Intranet-Umgebung. Da es sich um Enterprise CALs handelt, kommen Sie in den Genuss wirklich aller Funktionen und Features der Microsoft Software, müssen sich also nicht einschränken oder Abstriche in Kauf nehmen. Unter anderem werden mit der Enterprise CAL auch die Business Solutions und Business Intelligence Features freigeschaltet. Die Funktionen der Software im Überblick reines Zugriffsrecht zur Registrierung eines Users für den Zugriff auf einen SharePoint Server 2019 Mit der Enterprise CAL für SharePoint Server erhält der Nutzer sämtliche Funktionen des SharePoint Servers, auf den zugegriffen wird: Webseiten als Erweiterung der internen Infrastruktur Communitys und Gruppen zur Verbesserung der Kommunikation und Zusammenarbeit ECM für alle Suche nach Personen und Kompetenzen, auch mit visueller Vorschau und optimierten Suchergebnissen Access Services und InfoPath Services Power View PerformancePoint Services Excel Services und Visio Services Systemvoraussetzungen für eine Microsoft SharePoint Server 2019: 10 Enterprise Device CALs Microsoft SharePoint Server 2019 Internetzugang Hinweis: Es handelt sich bei diesem Produkt um eine reine Zugriffslizenz, nicht um einen Server. Die Device CAL berechtigt mit Registrierung einen oder mehrere Geräte lediglich, auf den entsprechenden SharePoint Server zuzugreifen. Für bis zu 10 Gerätezugriffe bei Sharepoint Server 2019 Die Microsoft Sharepoint Server 2019: 10 Enterprise Device CALs zeigen sich als flexible und wirtschaftliche Lösung, wenn Sie mehrere Geräte in das Sharepoint-Intranet und Netzwerk integrieren möchten. Das könnten neben Peripheriegeräten wie Drucker oder Scanner beispielsweise noch Laptops sein, die von mehreren Personen im Unternehmen verwendet werden. Ebenfalls sind die gerätespezifischen CALs eine gute Lösung für Firmen, in denen im Schichtsystem gearbeitet wird und Arbeitsplätze samt Rechner geteilt werden. Statt für jeden Mitarbeiter eine CAL erwerben zu müssen, könnte eine Device CAL den Arbeitsplatz pauschal abdecken. Da es sich hierbei um ein Set mit 10 Enterprise Device CALs handelt, erhalten Sie außerdem Zugriff auf die Access Services sowie InfoPath Services, die in Sharepoint 2019 zu den Business Solutions zählen. Im Bereich der Business Intelligence werden an dem jeweiligen Gerät noch Zugriffe auf PerformancePoint Services, Excel Services sowie Visio Services und Power View ermöglicht. Die Enterprise CAL baut auf die Standard CAL von Sharepoint Server 2019 auf und ist daher für ein Upgrade erforderlich. Selbige finden Sie ebenfalls hier im Shop. Viele Verbesserungen nach Aktivierung der Microsoft Sharepoint Server 2019:10 Enterprise Device CALs Sobald Sie die Device CALs erworben und aktiviert haben, profitieren Sie von vielen wertvollen Neuerungen und Verbesserungen, darunter unter anderem eine optimierte Suche, die nun sogar Objekte, Grafiken und Handschriften identifizieren und entsprechend zuordnen kann. Ebenso erhalten Sie Zugriff auf den OneDrive Sync Client, die Hybrid-Unterstützung wurde seitens Microsofts ebenso verbessert wie weitere Entwickler-Tools implementiert worden. Rüsten Sie Ihr Intranet auf, erweitern Sie das Netzwerk gezielt um weitere Arbeitsplätze sowie Geräte und profitieren Sie von den zahlreichen Business Intelligence Tools und Solutions, die Sharepoint Server 2019 aus dem Hause Microsoft fortan bietet. Ihre nagelneuen CALs im 10er-Set können Sie direkt jetzt online erwerben, sich unmittelbar nach der Bestellung überstellen lassen und diese aktivieren. Selbstredend immer mit dem Trusted Shops Käuferschutz und einer SSL-Verschlüsselung zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
QNAP NAS Server QNAP TS-451+ -8G NAS-Server
614,00 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Produktinformationen "NAS Server QNAP TS-451+ -8G" Artikelbeschreibung: Quad Core 4 Festplattensteckplätze QNAP Turbo System

Anbieter: OTTO
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2019: 1 User CAL
Bestseller
27,83 € *
ggf. zzgl. Versand

Hier können Sie eine Windows Server 2019: 1 User CAL erwerben, welche Sie berechtigt die neue Version von Microsofts Server Betriebssystem für eine Person zu lizenzieren. Die hier angebotene User CAL ist damit das Gegenstück zur Device CAL. Mit der User CAL haben Sie die Möglichkeit den auserwählten Anwender/Nutzer so zu registrieren, dass dieser unabhängig vom jeweiligen Gerät auf den Server mitsamt seinen Features und Funktionen zugreifen kann. Selbstverständlich ist Ihnen bei Lizenzfuchs neben dem Top-Preis auch eine schnelle, digitale Lieferung sicher! Warum für eine Windows Server 2019: 1 User CAL entscheiden? Die User CAL ist als Gegenstück zur Device CAL immer an den Anwender gebunden. Letztere registriert ein Gerät, unabhängig des Nutzers daran, die User CAL (Lizenz) hingegen registriert lediglich den Nutzer. Ideal ist das beispielsweise für Sie, wenn Sie regelmäßig über unterschiedliche Geräte auf den Server zugreifen müssen - das wäre dann fortan beispielsweise über mobile Geräte, den Office-PC, einen heimischen PC und zusätzlich sogar noch über Laptops möglich. Eine Einschränkung auf bestimmte Geräte erfolgt fortan nicht mehr! Damit wird eine einzelne CAL zur starken, flexiblen und zugleich wirtschaftlichen Lösung. Bei Lizenzfuchs können Sie die Windows Server 2019 :1 User CAL clever online kaufen, andere Lizenzierungen bieten wir Ihnen hier im Shop ebenfalls an. Darum ist Windows Server 2019 eine gute Wahl Eine CAL ermöglicht Ihnen, alle Funktionen und Features in der jeweiligen Edition vom Windows Server 2019 zu nutzen. Unter anderem fanden bei der neuen Version viele Neuerungen in puncto Sicherheit, Cloud-Integration sowie mit Hinblick auf verfügbare Applikationen statt. Die Infrastruktur wurde ebenfalls überarbeitet, die Oberfläche wird vielen Anwendern schon aus vergangenen Versionen bekannt sein, erhielt aber ebenfalls einen kleinen Neuanstrich. Wenn Sie die Windows Server 2019: 1 User CAL clever online kaufen, können Sie beispielsweise auf die Microsoft-eigene Cloud-Infrastruktur "Azure" zugreifen. Es ist eine schrittweise Migration von lokalen Server in diese Cloud möglich, ebenso existieren zahlreiche Verwaltungswerkzeuge und Funktionen, die unter anderem folgende Optionen offenbaren: Azure Integration eines Backups Site Recovery via Azure neue Storage-Möglichkeiten unkomplizierte Verbindung zu den Azure Virtual Networks Weiterhin wurden die Security-Features überarbeitet. Insbesondere merkliche Verbesserungen in Bereichen wie der Sicherheit des Betriebssystems, der Virtualisierung und beim Identitätsmanagement treten mit der neuen 2019er-Version von Microsofts Windows Server in Kraft. Enthaltene Features sind unter anderem: verschlüsselte Subnets abgesicherte Virtual Machines für Linux Windows Defender Exploit Guard Software die "Advanced Threat Protection" von Windows Verwaltung und Schutz von Identitäten Beachten Sie, dass es zur Nutzung dieser und weiterer Funktionen keine Rolle spielt, ob Sie die Windows Server 2019 - 1 User CAL günstig kaufen oder sich stattdessen für eine Device CAL entscheiden. Windows Server 2019: 1 User CAL clever online kaufen und sofort einsetzen Bei Lizenzfuchs profitieren Sie von einem unkomplizierten Bestellvorgang, einer leichten Bezahlung über verschiedene Zahlungsmittel und einer kontinuierlichen Unterstützung durch das Lizenzfuchs -Team. Bestellen Sie noch heute Ihre Windows Server 2019: 1 User CAL, um einen eigenen Server oder den im Unternehmen fortan unabhängig von bestimmten Geräten nutzen zu können – wann und wo immer Sie das möchten!

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Gira Server REG eNet 530100
618,49 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Gira Server REG eNet 530100 Abbildung ähnlich. Bitte achten Sie auf die technischen Daten und die EAN des Produkts. Hersteller: Gira Bezeichnung: Server REG eNet Typ: 530100 Art des Zubehörs: sonstige Gira Server REG eNet 530100: weitere Details eNet Server REG Merkmale: Visualisierungsserver eNet SMART HOME. Visualisierung für iOS und Android Smartphones. Visualisierung für iOS und Android Tablets. Visualisierung für Gira G1 mit Türkommunikation und Wetterservice. Visualisierung des Gira Interfaces über Gira Control 9 Client 2. Visualisierungsfunktionen (Schalten, Dimmen, DALI, Tasten, Jalousie-, Rollläden-, Markiesensteuerung, tado-Heizungsregelung, Szenen, Statusanzeige, Favoriten, Benachrichtigungen). Kompatibel zur smarten Heizungssteuerung von tado ab eNet Server Software Version 2.1. Einfaches anlegen und Konfiguration von bis zu 34 Szenen mit bis zu 100 Aktionen über die Visualisierung. Einfaches anlegen und Konfiguration von bis zu 100 Zeitschaltuhren mit bis zu 100 Aktionen

Anbieter: ManoMano
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2019 DataCenter
Unser Tipp
3.778,28 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit jeher ist Datacenter die Lösung, welche sich vor allem großen Unternehmen und solchen mit einem erhöhten Bedarf an virtuellen Umgebungen widmet. Windows Server 2019 Datacenter ändert an dieser Tradition nichts, denn auch hier offerieren Microsoft erneut uneingeschränkte Virtualisierungsrechte, während diese zugleich noch um weitere Funktionen wie beispielsweise Shielded VMs for Linux ergänzt werden. Windows Server 2019 Datacenter und verwandte Produkte können Sie clever online kaufen! Lizenzierung von Windows Server 2019 Datacenter Datacenter greift auf ein duales Lizenzsystem zurück. Folglich erfolgt die erste Stufe der Lizenzierung in Abhängigkeit zur Hardware, welche im Fachjargon als "Core-Lizenzierung" bezeichnet wird. Zusätzlich dazu müssen wahlweise noch User oder Device CALs erworben werden, welche respektive entweder Anwender oder Geräte zur Verwendung des Servers registrieren. Welche der beiden Lösungen für Sie am ehesten geeignet ist, bestimmt die interne Infrastruktur. Durch User CALs ist es egal, von welchem Gerät der registrierte Anwender auf den Server zugreift, dank Device CALs spielt es indes keine Rolle, welche Anwender über ein registriertes Gerät zugreifen. Wägen Sie selbst ab, welche der beiden Lösungen für Sie mehr Vorteile offeriert und/oder orientieren Sie sich an bisher erfolgten Lizenzierungen. Neue Features und Optimierungen beim Windows Server 2019 Datacenter Kaum überraschend haben Microsoft wieder enorm an den Stellschrauben des beliebten Server-Betriebssystems gedreht. Unter anderem wurden die Schnittstellen zur Cloud-Lösung Azure maßgeblich verbessert und intensiviert, um ein reibungsloses Zusammenspiel in einer modern ausgerichteten Infrastruktur zu ermöglichen. Zugleich wurde die Container-Unterstützung optimiert und der Server mit vielen neuen, bewährten und fortschrittlichen Sicherheitsfeatures ausgestattet - darunter auch speziell solche für Linux. Dank des perfektionierten Zusammenspiels zur Azure-Cloud ergeben sich unter anderem Optionen wie: Backups in Azure erweiterte Migration Services zur Speicherung von Daten schnelle, unkomplizierte Konnektivität mit Azure Virtual Networks Recovery Integration Ebenso wurden die Sicherheitsstandards des Server-OS um verschlüsselte Subnets, Shielded VMs für Linux sowie den Windows Defender samit Advanced Threat Protection und Exploit Guard erweitert. Mit diesen integrierten Softwarelösungen sollen selbst große Unternehmen und Konzerne von einer besonders fortschrittlichen Absicherung des Servers profitieren. Features zum "Privileged Identitiy Management" unterstützen diesen Umstand. Windows Server 2019 ganz einfach bestellen, Top-Preise genießen und sofort einsetzen Bestellen Sie die neue Datacenter-Edition noch heute und kommen Sie damit in den Genuss all der vielen Features und neuen Funktionen, die Microsoft in dieses leistungsstarke Betriebssystem gepackt hat. Hier bei Lizenzfuchs bekommen Sie sowohl die Software als auch die notwendigen Lizenzen ganz bequem und zuverlässig aus einer Hand!

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
ROLINE »Device Server für RS232 & Parallel« Ada...
125,74 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Device Server ermöglichen es Ihnen, ein Gerät mit serieller - oder auch mit paralleler - Schnittstelle netzwerkfähig zu machen.• Erlaubt es, sowohl RS-232 als auch Parallel-Drucker Ports über ein Ethernet-Netzwerk zu erweitern.• Arbeitet für den PC vergleichbar einer PCIe Erweiterungskarte mit Ethernet Hot-Plug.• Bietet eine abgesicherte Verbindung zwischen dem PC und dem Device Server• Plug & Play• Automatisches Port-Mapping ohne Software-Konfiguration• Die physikalischen COM und LPT Ports stehen zur Verfügung, sobald die Verbindung zwischen PC und Device Server hergestellt ist• Bis zu 12 COM und 3 LPT Ports stehen gleichzeitig in Windows zur Verfügung• Daisy-Chain-Topologie möglich: Wenn ein Device Server Verbindung zum PC hat, können bis zu drei weitere Device Server angehängt werden.• Geringer Stromverbrauch• 15kV ESD-Schutz für alle seriellen Signale (gemäss IEC-61000-4-2 Standard)

Anbieter: OTTO
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2016 Standard
Bestseller
427,53 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Microsoft Windows Server 2016 Standard ist ein modernes, optisch auf der Oberfläche von Windows 10 aufbauendes Serverbetriebssystem. Die Software verwaltet umfangreiche Computernetzwerke, kümmert sich um die Bereitstellung von Daten für Mitarbeiter und kann an Cloud-Systeme angebunden werden. Im Vergleich zur Vorgängerversion stellt Microsoft beim Windows Server 2016 Standard vor allem die gesteigerte Geschwindigkeit, einen verbesserten Schutz gegen Netzwerk- und Speicherausfälle sowie eine erhöhte Softwaresicherheit als große Vorteile heraus. Die Funktionen der Software im Überblick benötigt Clientzugriffslizenzen (CALs) kann als Virtualisierungsgast verwendet werden Direct Access BitLocker BranchCache Remoteunterstützung Windows Defender Features Best Practices Analyzer Dynamischer Arbeitsspeicher Cloud Anbindung Systemanforderungen für den Windows Server 2016 Standard Prozessor: 1,4 GHz (64 Bit) RAM: 512 MB (2 GB für Rechner mit der Installationsoption Desktop Experience) Festplattenspeicher: 32 GB Bildauflösung: 1024 x 768 Internetzugang Software für klassische Server in kleinen Unternehmen Entwickelt wurde der Windows Server 2016 Standard im Hinblick auf Unternehmen, die eine kleinere Anzahl von Servern und wenige oder keine virtuellen Server verwenden. Die Software ist gleichzeitig leistungsstark genug, um auch große Netzwerke zu verwalten, ohne auf die deutlich teurere Datacenter-Edition zu wechseln. Das Lizenzmodell funktioniert so, dass Sie die Kosten pro CPU-Kern entrichten. Die Anschaffungskosten lassen sich für Unternehmen daher ganz einfach im Voraus berechnen. Pro CPU stehen Lizenzkosten für mindestens acht Kerne an, Windows Server 2016 Standard lässt sich jedoch je nach Bedarf auch mit einer steigenden Anzahl an CPU-Kernen anpassen. Was ist neu in Windows Server 2016 Standard? Neben den genannten Features wie der verbesserten Geschwindigkeit und der Cloud-Anbindung erlaubt Windows Server 2016 Standard die Vergabe von Benutzerrechten an Ihre Mitarbeiter. Dies ermöglicht eine sichere Verwaltung des gesamten Serversystems ohne hohen Aufwand von jedem Ort aus. Zusätzlich bietet die Software die Option, das System in einer besonders einfachen Variante, der Core Anwendung, zu starten. Dieser Server ist nicht mit einer grafischen Oberfläche ausgestattet, wodurch die Performance gerade auf älteren Geräten deutlich steigt. Zusätzlich sinken die Systemvoraussetzungen, die das System an externe Geräte stellt. Um Anwendungen schneller und flexibler entwickeln und nutzen zu können, setzt Windows Server 2016 Standard außerdem auf die bekannten Installationsprogramme von Windows. Allein virtuelle Maschinen können Sie mit diesem Serverbetriebssystem nicht in vollem Umfang nutzen, ein Ausweg steht jedoch über die Datacenter-Edition bereit. Jetzt einen Windows Server 2016 Standard bestellen und gleich loslegen Die bekannte Oberfläche macht die Verwaltung von Windows Server 2016 Standard einfach für alle, die bereits Erfahrung mit Serverbetriebssystemen auf Windows-Basis gesammelt haben. Auf Lizenzfuchs.de finden Sie neben dem Windows Server 2016 Standard, auch die entsprechenden Zugriffslizenzen – ganz gleich ob benutzer- oder gerätegebundene Client Access Licences (CALs). Bei Fragen steht Ihnen unser Kundensupport gerne zur Seite.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Kochschürze, grau, Material Leinen »Vorbinder S...
43,86 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Bei dem Modell Server Pinny handelt es sich um eine robuste Kellnerschürze die einen Stonewashed-Look aufweist. Diese Kellnerschürze hat einen integrierten Gürtel mit dem Sie die Schürze auf Ihre Größe abstimmen können. Dieses Modell reicht bis auf Knielänge und hat vorne eine große Tasche. Dank des Leinen-Materials ist diese Kellnerschürze sehr robust und langlebig.

Anbieter: Yourhome
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2008 R2 Enterprise
Top-Produkt
308,22 € *
ggf. zzgl. Versand

Microsoft Windows Server 2008 R2 Enterprise ist die optimale Netzwerkverwaltung für Unternehmen, die ein zuverlässiges und leistungsfähiges Server-Betriebssystem suchen. Die aktuelle Version orientiert sich an seinem Enterprise-Vorgänger und bietet nun noch einige neue Funktionen. Das Programm haben die Entwickler hauptsächlich für Virtualisierungsumgebungen geschaffen. Dafür stehen etliche Programme wie Hyper-V, Active Directory und PowerShell zur Verfügung. Umfassendes und zuverlässiges Gesamtpaket Windows Server 2008 R2 Enterprise, basierend auf Windows 7, hat eine verbesserte Bedienoberfläche und zahlreiche weitere systemtechnische Verbesserungen erfahren. Zusätzlich bieten die Entwickler die sogenannte Core-Installation an, falls Sie kein grafisches Userinterface nutzen möchten. Damit Sie Ressourcen sparen, wird das System unter anderem per Skripts verwaltet ohne die notwendigen Features zu vernachlässigen. Die moderne Bedienoberfläche fällt dann allerdings weg. Eine der grundlegendsten Veränderungen besteht darin, dass Microsoft Windows Server 2008 R2 Enterprise nur noch als 64-Bit-Version erhältlich ist. Es ist zudem in der Lage, DirectAccess und bis zu 256 logische Prozessoren zu unterstützen. Windows Server Enterprise 2008 R2 ist insbesondere für die Virtualisierung entwickelt worden, sodass die vier Lizenzen für virtuelle Instanzen oder die Plattform Hyper-V die Handhabung sehr vereinfachen. Hyper-V gibt Ihnen die Möglichkeit, dass Sie sowohl physische als auch virtuelle Ressourcen verwalten und komplette Systeme virtualisieren. Hinzu kommt in Microsoft Windows Server 2008 R2 Enterprise eine Vielzahl an Verwaltungsmodi wie die WMI-Schnittstelle, PowerShell oder der Servermanager. Alle Modi unterstützen Sie bei der Verwaltung Ihrer Ressourcen. Hot Add Memory und BitLocker inclusive Microsoft hat bei der Konzeption von Windows Server 2008 R2 Enterprise darauf geachtet, dass sich alle Funktionen exakt den Servereinheiten anpassen. Mit der Optimierung der Geschwindigkeit und der Datendurchsatzrate erhalten Sie ein vollwertiges Server-Betriebssystem für Ihr Unternehmen. Neben dem alternativen VPN-System DirectAccess, den verbesserten Terminaldiensten und dem Internet Informationen Services 7.0, mit dem Sie dynamische und statische Websites erstellen, bekommen Sie noch den BitLocker dazu. Dieser ermöglicht die Verschlüsselung von Daten. Eine weitere wichtige Neuerung in Windows Server Enterprise 2008 R2 ist das Failover Clustering, das bis zu 128 Partitionen oder 18 Exabyte an Ressourcen in Clustern verwaltet. Sicherheit der Server hat hohe Priorität Read only Domaincontroller, Network Access Protection und Cryptography Next Generation – da Sicherheit ein Kernziel jedes Betriebssystem ist, haben die Entwickler von Windows Server 2008 R2 Enterprise großen Wert auf die Integration von Sicherheitsfeatures gelegt. Versandart Beim Kauf entscheiden Sie selbst, ob Sie das Produkt sofort downloaden oder lieber bequem per USB-Stick nach Hause geschickt bekommen wollen. Klicken Sie einfach in der Auswahl die bevorzugte Variante an und legen Sie das Produkt in den Warenkorb.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Kochschürze, beige, Material Leinen »Vorbinder ...
43,86 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Bei dem Modell Server Pinny handelt es sich um eine robuste Kellnerschürze die einen Stonewashed-Look aufweist. Diese Kellnerschürze hat einen integrierten Gürtel mit dem Sie die Schürze auf Ihre Größe abstimmen können. Dieses Modell reicht bis auf Knielänge und hat vorne eine große Tasche. Dank des Leinen-Materials ist diese Kellnerschürze sehr robust und langlebig.

Anbieter: Yourhome
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2008 DataCenter
Empfehlung
487,19 € *
ggf. zzgl. Versand

Das von Microsoft entwickelte Windows Server 2008 DataCenter ist speziell für den Serverbetrieb entwickelt worden und unterstützt mit seinen zahlreichen Funktionen besonders Firmen in ihrem Arbeitsfluss. Im Fokus steht zwar die Virtualisierung, doch auch andere Features wie Active Directory, verschiedene Verwaltungsmodi oder Network Access Protection helfen Ihrem System immens. Betriebe mit vielen virtuellen Maschinen begünstigt Windows Server 2008 DataCenter richtet sich mit seinen Funktionen sowohl an kleine als auch große Unternehmen, die auf der Suche nach einem zuverlässigen System für Ihre Server sind. Mit diesem System profitieren besonders jene Firmen, die eine große Anzahl an virtuellen Maschinen besitzen. Zu den Vorteilen gehört zum Beispiel die Virtualisierungsplattform Hyper-V, mit der Sie komplette Serversystem virtualisieren können. Außerdem können Sie mit Windows Server DataCenter 2008 physische und virtuelle Ressourcen mit Hilfe eines eigenen Tools verwalten. Zudem erhalten Sie eine unbegrenzte Anzahl an lizenzierten und virtuellen Instanzen. Dadurch hat jedes eingesetzte Server-Betriebssystem eine eigene Lizenz. Diverse Modi erleichtern die Arbeit Neu ist, dass Ihnen künftig verschiedene Modi bei der Verwaltung zur Auswahl stehen. Neben dem Servermanager zur zentralen Verwaltung gibt es die integrierte WMI-Schnittstelle mit Funktionen für Verwaltungsskripts und eine PowerShell, mit der Sie vorhandene Skripte wiederverwenden können. Die benutzerfreundliche Oberfläche in Microsoft Windows Server 2008 DataCenter können Sie durch die Core-Installation jederzeit abstellen. Dabei werden dann nur die notwendigen Funktionen ohne grafisches Interface installiert. Das spart Ihnen zahlreiche Ressourcen. Windows Server DataCenter 2008 hat aufgrund der neuen Funktionen leicht erhöhte Systemanforderungen beispielsweise beim benötigten Speicher oder einem mindestens 1,4 GHz starken Prozessor. Exklusive Funktionen und ein hohes Maß an Sicherheit Windows Server 2008 DataCenter bietet unterschiedliche neue Funktionen wie das Active Directory, das als Verwaltungstool für Ressourcen und Benutzerkonten dient. Zusätzlich stehen Ihnen der Internet Information Services 7.0 zur Verfügung, der PHP-, HTML- und SSL-Unterstützung bietet. Darüber hinaus erhalten Sie überarbeitete Terminaldienste und Bitlocker zur Datenverschlüsselung. Neben der Funktion Hot Add Memory wird in Microsoft Windows Server 2008 DataCenter exklusiv Hot Replace Memory unterstützt. Ihr Serverbetrieb erhält ein leistungsstarkes Betriebssystem durch die Unterstützung von bis zu zwei Terabyte Ram sowie maximal 64 Prozessoren. Etliche Neuerungen gibt es in Windows Server DataCenter 2008 im Bereich Sicherheit: Ein integrierter Netzwerkzugriffsschutz erkennt unsichere Zustände durch eine stete Bewertung. Hinzu kommt der Read only Domaincontroller, der eine Optimierung in sicherheitskritischen Bereichen garantiert. Versandart Beim Kauf entscheiden Sie selbst, ob Sie das Produkt sofort downloaden oder lieber bequem per USB-Stick nach Hause geschickt bekommen wollen. Klicken Sie einfach in der Auswahl die bevorzugte Variante an und legen Sie das Produkt in den Warenkorb.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot